Hamburg macht ernst bei Diesel-Fahrververboten

Das Bundesverwaltungsgericht hatte Ende Februar exemplarisch an den Fällen Stuttgart und Düsseldorf entschieden, dass Dieselfahrverbote in Städten als letztes Mittel zur Luftreinhaltung möglich... Mehr»

Bienenforscher: Kein Bienensterben in Deutschland

Deutsche Bienenforscher bestreiten, dass es in Deutschland ein "Bienensterben" gebe, wie Imker behaupten. Die Honigbiene werde "das letzte Insekt sein, das ausstirbt" – solange es Imker gibt. Mehr»

Vogelbestände in Deutschland rückläufig: Spatzen mit Abstand häufigster Gartenvogel

Der Spatz bleibt der häufigste Gartenvogel in Deutschland. Der Haussperling wurde bei der Aktion "Stunde der Gartenvögel" des Naturschutzbunds Deutschland am meisten gesichtet. Mehr»

BUND warnt: Politik muss sich endlich bewegen, damit unser Wasser noch zu retten ist

"Der BUND-Gewässerreport macht klar, dass sich die Politik endlich bewegen muss, damit unser Wasser noch zu retten ist", so der Vorsitzende des BUND. Mehr»

„Höchste Zahl seit einem Jahrzehnt“: 31 Millionen Binnenvertriebene durch Krieg und Naturkatastrophen

Gewalt und Naturkatastrophen haben 2017 fast 31 Millionen Menschen innerhalb ihres eigenen Landes in die Flucht getrieben. "Dies ist die höchste Zahl seit einem Jahrzehnt," heißt es. Mehr»

„Biene weg, Regale Leer“ – Penny macht mit radikaler Aktion auf Bienensterben aufmerksam

Die Supermarktkette Penny hat mit einer radikalen Aktion auf das Insektensterben aufmerksam gemacht. In einer Filiale im niedersächsischen Langenhagen wurden alle Produkte aus den Regalen geräumt,... Mehr»

Recyclingbranche: Chinas Plastikmüll-Importstopp ist Chance

China hat genug von Plastikmüll aus dem Ausland - das hat auch Auswirkungen auf Deutschland. Um künftig den Recyclinganteil hierzulande anzuheben, sind mehr Anlagen und eine bessere... Mehr»

Stürme in Indien: Mehr als 84 Menschen sterben

Nach Stürmen in mehreren Teilen Indiens ist die Zahl der Toten auf mindestens 84 gestiegen. Mehr als 130 Menschen wurden verletzt. Mehr»

Heftige Unwetter treffen Niedersachsen und Hessen

Geflutete Keller, blockierte Bahnschienen und ein Festivalabbruch: Die Rettungskräfte kämpfen stundenlang gegen starke Gewitter. Ein bekannter Künstler muss auf sein Konzert verzichten. Mehr»

Mehr als 40 Tote bei erneuten Stürmen in Indien

Bei erneuten Stürmen im Norden Indiens sind am Sonntag mehr als 40 Menschen ums Leben gekommen. Im Bundesstaat Uttar Pradesh seien mindestens 18 Menschen in Hagel- und Gewitterstürmen umgekommen,... Mehr»

Experten warnen vor giftigen Schwermetallen in Solarmodulen

Die Schadstoffe in Photovoltaikmodulen wie Blei und Cadmium können über das Regenwasser herausgewaschen werden und vergiften die Umwelt. Mehr»

Meeresmuseum: Wie und was hören Pinguine?

Im Stralsunder Meeresmuseum üben derzeit Humboldtpinguine für einen wissenschaftlichen Hörtest. Bisher ist wenig darüber bekannt, wie und was sie hören. Mehr»

Weißes Haus streicht ein Nasa-Programm zur Überwachung von Kohlendioxid und Methangas

Das Weiße Haus hat das CMS-Programm der Nasa zu Treibhausgasen gestrichen. Nasa-Sprecher Cole kündigte an, dass die Nasa trotzdem die Treibhauseffekte kontrollieren könne - mit einem anderen... Mehr»

Vulkanausbruch in Indonesien treibt Menschen in die Flucht

Ein Ausbruch des indonesischen Vulkans Merapi hat am Freitag zahlreiche in der Umgebung lebende Menschen in die Flucht getrieben. Über dem Berg war eine 5000 Meter hohe Asche- und Rauchsäule zu... Mehr»

Weiterhin Gewitter und Starkregen erwartet – Es wird kühler

In der Osthälfte Deutschlands werden weiterhin Gewitter mit Starkregen, Sturmböen und auch Hagel auftreten. Für das kommende Wochenende sieht es nicht viel besser aus. Mehr»

Supermärkte machen sich stark gegen Bienensterben

Der Handel bläst zum Schutz der Bienen. Mit Produkten und Aktionen wollen Supermärkte auf das Insektensterben aufmerksam machen - und Kunden gewinnen. Denn gerade der Bienenschutz liegt im Trend.... Mehr»

Deutsches Grundwasser stark mit Nitrat belastet

Das Grundwasser in Deutschland ist vielerorts zu stark mit Nitrat belastet. Das geht aus einem Bericht der EU-Kommission hervor, über den die Zeitungen der Funke Mediengruppe berichten. Mehr»