Heute abend gehen zur „Earth Hour“ eine Stunde lang die Lichter aus

Die Klimaschutzaktion „Earth Hour“ findet heute abend zum zehnten Mal statt. Dabei gehen in Deutschland von 20:30 bis 21:30 Uhr die Lichter aus, um ein Zeichen für den Umweltschutz zu setzen.

Eine Stunde Dunkelheit für die Umwelt: Die Klimaschutzaktion „Earth Hour“ findet heute abend zum zehnten Mal statt. 2016 findet die dunkle Stunde in Deutschland am 19. März von 20:30 bis 21:30 Uhr statt.

Menschen auf der ganzen Welt knipsen für 60 Minuten ihre elektrischen Lichter aus, um ein Zeichen für den Umweltschutz zu setzen – auch an zentralen Plätzen in Deutschland.

Dieses Jahr soll erneut auch die Beleuchtung berühmter Gebäude ausgeschaltet werden, etwa am New Yorker Empire State Building und am Taj Mahal in Indien.

In Deutschland ist ein Event auf dem Pariser Platz in Berlin geplant. (dpa)

Schlagworte

, ,