Nie den Humor verlieren – Boney M.-Sängerin scherzt auch nach fünf Krebserkrankungen

Die Sängerin der Band Boney M., Marcia Barrett, hat auch nach fünf überstandenen Krebserkrankungen ihren Humor nicht verloren. Der Tod wolle sich nicht mit ihr anlegen - "er würde den Kürzeren... Mehr»

Eltern mit wenig Bildung: Kinder landen vor Bildschirmen

Wenn die Eltern lesen, lesen auch die Kinder. Wenn die Eltern auf Bildschirme starren, tun es ihnen die Kleinen gleich. Besonders in bildungsfernen Familien kommt es dadurch nach Einschätzung des... Mehr»

Zentralafrikas Außenminister: „Boris Becker ist kein offizieller Diplomat der Zentralafrikanischen Republik“

Ex-Tennisstar Boris Becker kann in seinem Insolvenzverfahren wohl doch nicht auf diplomatische Immunität hoffen. "Boris Becker ist kein offizieller Diplomat der Zentralafrikanischen Republik", sagte... Mehr»

Bundespräsident Steinmeier eröffnet Kieler Woche

Segeln, Musik, Spiel und Spaß - die Kieler Woche fasziniert schon am Auftaktwochenende ein Millionenpublikum. Bundespräsident Steinmeier dröhnte das Eröffnungssignal "Leinen Los!" und entspannte... Mehr»

Toten-Hosen-Sänger Campino erleidet Hörsturz

Campino, Sänger der Toten Hosen, erlitt einen hörsturz und muss sein Konzert auf der Berliner Waldbühne absagen. Mehr»

Treffen von Spielautoren in Göttingen: Knobeln, würfeln, sammeln, zocken, ärgern

«Hexxgarten», «Blockings», «Quirlix» - so fantasievoll wie ihre Namen sind auch viele neue Gesellschaftsspiele. Beim Autorentreffen in Göttingen suchen Verlage nach künftigen Bestsellern. Mehr»

30 000 Besucher beim Comic-Festival in Erlangen

Mit 25 000 Interessierten hatten die Veranstalter gerechnet, es wurden aber dann weitaus mehr. Deshalb ist man in Erlangen mit der «Resonanz sehr zufrieden». Mehr»

„Ich hasse das Telefon meiner Mutter und wünschte mir, sie hätte keins“

Der Aufsatz einer Zweitklässlerin mit der Aufgabenstellung "Nenne mir eine Erfindung, die du überhaupt nicht leiden kannst" geht auf Twitter viral: #gettoffyourphone und #listentoyourkids... Mehr»

Rock am Ring – Party auf Nürnberger Zeppelinfeld geht weiter

In Nürnberg ist der zweite Festivaltag gestartet. Die Fans feiern fröhlich bei frühsommerlichen Temperaturen. Auf den insgesamt drei Bühnen traten bereits mehrere Musiker auf - auch ein... Mehr»

Cumberbatch ein Sherlock Holmes auch im wahren Leben

Mit seiner Rolle als Sherlock Holmes ist Benedict Cumberbatch berühmt geworden. Im wahren Leben scheint er seiner Figur ähnlich zu sein. Das beweist sein jüngster Rettungseinsatz in London. Mehr»

Eifel: „Rock am Ring“ beginnt bei Regen

Bei leichtem Regen und mit weniger Besuchern als 2017 begann das legendäre Musikfestival „Rock am Ring“ in der Eifel. Mehr»

Verband der Zoologischen Gärten kritisiert übermäßige Auflagen

Die Zahl der Auflagen für Zoos nahm in den letzten Jahren deutlich zu - am Ende könnte der Artenschutz damit in Konflikte geraden. Mehr»

Trump trifft Kim Kardashian im Weißen Haus

Ganz in Schwarz gekleidet und in zitronengelben Stilettos erschien Kardashian am Mittwoch (Ortszeit) ohne ein Kamerateam ihrer TV-Show „Keeping up with the Kardashians“ im Weißen Haus. Der... Mehr»

Gottschalk verspätet sich bei Radio-Sendung

Die Sendung lief schon, da war Thomas Gottschalk gerade erst in Frankfurt gelandet. Im Sauseschritt ging es dann ins Studio - rechtzeitig zum Wetterbericht. Mehr»

Robbie Williams hilft beim Heiratsantrag

An wen kann man sich bei Ehefragen wenden? Robbie Williams und seine Frau Ayda sind da eine gute Adresse. Die beiden verhalfen einer verzweifelten Frau zu ihrem Glück. Mehr»

Straßenmusik ohne Hut: London führt kontaktloses Bezahlsystem ein

Straßenmusiker in London können sich künftig mittels Geldkarten mit Funkchip, Armbanduhren oder Smartphone bezahlen lassen – falls sie am System der Firma iZettle beteiligen. Mehr»

„Sesamstraße“ klagt gegen Parodie

Die Macher der "Sesamstraße" klagen gegen den neuen Film "The Happytime Murders" mit Hollywood-Star Melissa McCarthy, der im August in die Kinos kommen soll. Darin kommen Puppen vor, die an die... Mehr»

Früherer US-Astronaut Alan Bean mit 86 Jahren gestorben

Der vierte Mensch auf dem Mond ist tot: Der frühere US-Astronaut Alan Bean ist am Samstag im Alter von 86 Jahren in Houston gestorben. Wenige Wochen zuvor war Bean erkrankt, wie seine Familie... Mehr»

Bitte nicht füttern: Affen verletzen französische Touristen vor Taj Mahal

Rauflustige Affen vermasseln Indien-Reisenden immer häufiger den Besuch am Taj Mahal. Die Tiere griffen am Dienstag vor dem erhabenen weißen Marmorbau in Agra zwei französische Touristen an und... Mehr»

Gitarre von Bob Dylan für fast halbe Million Dollar versteigert

Bei einer Musikauktion kamen neben einer Gitarre von Bob Dylan auch eine Jacke von Michael Jackson und andere Dinge bekannter Stars unter den Auktionshammer. Mehr»