Audi-Chef Stadler festgenommen

In der Abgas-Affäre bei Audi ist Audi-Chef Rupert Stadler vorläufig festgenommen worden. Das hat der VW-Konzern in Wolfsburg bestätigt. Mehr»

Wirtschaft kritisiert Euro-Reformpläne von Scholz

Vor allem von Scholz` Idee einer europäischen Rückversicherung für die nationalen Arbeitslosenversicherungssysteme hält die Wirtschaft wenig. Mehr»

Unions-Politiker kontrollieren zu 43 Prozent die Geschäfte der Sparkassen in Deutschland

Politiker von CDU und CSU kontrollieren zu 43 Prozent die Geschäfte der Sparkassen in Deutschland. Experten sehen die Zusammensetzung der Sparkassen-Verwaltungsräte in Hinblick auf die nötige... Mehr»

Deutsche Bahn nimmt ICE-Strecke nach London aus ihrer Planung

Die Deutsche Bahn stellt ihre Pläne zurück, eine ICE-Strecke nach London einzurichten. Grund dafür seien "Änderungen des wirtschaftlichen Umfeldes". Mehr»

Foodwatch: 60 Prozent der Bio-Legehennenbetriebe in den Niederlanden verwenden nicht zugelassene Pestizid

Ein Jahr nach dem Fipronil-Skandal hat die Verbraucherorganisation Foodwatch neue Vorwürfe gegen Bio-Legehennenbetriebe in den Niederlanden erhoben: Rund 60 Betriebe hätten 15 nicht zugelassene... Mehr»

Berufsfeuerwehr haftet für Einsatz giftiger Löschmittel

Setzt eine Berufsfeuerwehr falsche Löschmittel ein, dann können Betroffene Anspruch auf Schadenersatz haben. Mehr»

VW zahlt eine Milliarde Geldbuße

Für VW wird es nun auch in Deutschland teuer - mit einer der höchsten Geldbußen, die hierzulande je gegen ein Unternehmen verhängt wurden. Besitzer eines manipulierten Diesels haben davon wohl... Mehr»

EuGH-Entscheidung: Deutschland darf Schleppnetze in den Schutzgebieten vor Sylt nicht verbieten

Deutschland darf nach EU-Recht nicht einseitig die Fischerei mit Schlepp- und Stellnetzen in den Schutzgebieten Sylter Außenriff und Pommersche Bucht verbieten. Dies entschied der Europäische... Mehr»

Tesla will rund neun Prozent seiner Mitarbeiter kündigen

Eigentlich befindet sich Tesla mit seinem Hoffnungsträger Model 3 mitten im Angriff auf den Massenmarkt. Bislang läuft das Großprojekt allerdings nicht wie erhofft. Nun hat der schillernde... Mehr»

Fünf Prozent der Firmen setzen künstliche Intelligenz ein

In elf Prozent der Unternehmen beschäftigen sich eigene Angestellte mit dem Thema von Künstlicher Intelligenz, fünf Prozent setzen sie mittlerweile ein. Wichtigste Hemmnisse beim Einsatz der... Mehr»

Vodafone: 2019 soll das erste Mobilfunknetz auf dem Mond installiert werden

2019 möchte Vodafone das erste Handynetz auf dem Mond installieren: "... Der Fortschritt darf nicht stehen bleiben, und wenn man nur im Klein-Klein denkt, bleibt man klein." Mehr»

Daimler muss europaweit 774.000 Diesel-Fahrzeuge zurückrufen

Der Autokonzern Daimler muss auf Anweisung des Verkehrsministers in Deutschland 238.000 Fahrzeuge zurückrufen. In ganz Europa sollen 774.000 Fahrzeuge betroffen sein. Daimler-Chef Dieter Zetsche... Mehr»

Handwerk steigert Umsatz zu Jahresbeginn um fast sechs Prozent

Der Umsatz im Handwerk steigt, es wurde mehr Personal eingestellt. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks rechnet für 2018 mit einem Umsatzplus im Gesamthandwerk von drei Prozent. Mehr»

Verbraucherschützer sieht Probleme bei Musterfeststellungsklage

Die Musterfeststellungsklage sei aber etwas Neues. "Mit ihr wird eine ganz neue Art von kommunikativer Arbeit notwendig, weil wir ja für viele Verbraucher tätig werden", sagte Müller. Mehr»

Deutsche Wirtschaft verlangt Klarheit über Zeit nach dem Brexit

Der BDI hat zusammen mit der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (VBW) einen fast 50-seitigen Leitfaden mit "111... Mehr»

Bahn verbucht trotz vieler Probleme Rekordumsatz – Güterverkehr bereitet Sorgen

"Die ersten vier Monate dieses Jahres hatten wir drei Prozent mehr Fahrgäste, der Umsatz stieg sogar um sieben Prozent", sagte Vorstandschef Richard Lutz, Deutsche Bahn. Mehr»

Rekord im Vertrieb: Staubsaugerhersteller Vorwerk hat 12.300 Festangestellte und gut 633.000 selbstständige Vertreter

Ob bei der modernen Verkaufsparty oder beim klassischen Vertreterbesuch: Auch in Zeiten des boomenden Internetshoppings sorgt der persönliche Verkauf für gute Geschäfte. Die Branche plant nun eine... Mehr»

Disney: Vorstand tritt wegen „unerwünschter Umarmungen“ zurück – Mitarbeiter wegen Besitz von Kinderpornografie verhaftet

Disney-Trickfilmvorstand John Lasseter ist infolge eines Skandals um "ungewollte Umarmungen" zurückgetreten. Unterdessen wurden Disney-Mitarbeiter wegen Besitz von Kinderpornografie verhaftet. Mehr»

Bundesregierung kann Ausmaß möglicher Diesel-Klagen nicht beziffern

Die Bundesregierung kann nicht beziffern, in welchem Ausmaß Geschädigte im VW-Dieselskandal die geplante neue Musterfeststellungsklage nutzen könnten, um Ansprüche gegen den Autobauer einzuklagen.... Mehr»

Axel-Springer-Chef kritisiert politische Korrektheit: Bei Politik und Medien herrschen Denk- und Sprechverbote

"Immer mehr Menschen haben das Gefühl, die reden nicht mehr für mich, die reden nicht mehr, was sie wirklich meinen, die reden nicht mehr, was ist, sondern die leben irgendwo auf einem anderen... Mehr»