Gesamtmetall warnt: VW-Skandal nicht instrumentalisieren

Der Arbeitgeberverband Gesamtmetall warnt mit Blick auf den Manipulationsskandal bei Volkswagen vor einer Gefährdung von Wohlstand und Jobs in Deutschland: „Der Skandal um manipulierte... Mehr»

Einzelhandelsumsatz im August um 2,5 Prozent gestiegen

Der Umsatz der Einzelhandelsunternehmen in Deutschland ist im August des laufenden Jahres gegenüber dem Vorjahresmonat kräftig gestiegen: Die Einzelhändler setzten real 2,5 Prozent mehr um als noch... Mehr»

Metro plant Übernahmen in Deutschland

Handelskonzern Metro: Der Kernschwerpunkt für neue Kooperationen und Akquisitionen wird künftig der deutsche Markt sein. "Wir haben den Appetit, mehr zu wachsen und auch die Kreativität, nach neuen... Mehr»

VW-Skandal: Spitzenmanager wurde schon 2011 informiert

Im VW-Skandal um manipulierte Abgasmessungen bei Dieselfahrzeugen ist ein hochrangiger Manager laut eines Zeitungsberichts offenbar schwer belastet worden. So soll ein Motorentechniker bereits im... Mehr»

Inflationsrate im September bei 0,0 Prozent

Die Inflationsrate in Deutschland wird im September 2015 voraussichtlich 0,0 Prozent betragen. Das teilte das Statistische Bundesamt auf Basis bisher vorliegender Ergebnisse am Dienstag mit.... Mehr»

Post will Preis für Standardbrief 2016 erhöhen

Die Deutsche Post plant für 2016 offenbar die nächste Preiserhöhung: Laut eines "Bild"-Berichts erhöht sich das Porto für Standardbriefe zum 1. Januar 2016 von 62 Cent um 13 Prozent auf... Mehr»

Bankenaufseherin mahnt ernsthaften Kulturwandel an

Allen Bemühungen der Geldhäuser zum Trotz vermisst Bankenaufseherin Frauke Menke einen ernsthaften Kulturwandel der Institute. Im Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“ kritisierte... Mehr»

Arbeitsgemeinschaft Mittelstand warnt vor Unternehmensstrafrecht

Das Vorhaben der Politik, ein eigenes Unternehmensstrafrecht zu schaffen, stößt in der Wirtschaft auf großen Widerstand. Mehr»

Post-Chef mahnt schnellere Asylverfahren an

Post-Chef Frank Appel wünscht sich von der Bundesregierung schnellere Asylverfahren in der aktuellen Flüchtlingskrise. Es wäre „nicht nur für unser Unternehmen gut, wenn die Bundesregierung... Mehr»

Neuer VW-Chef wendet sich mit Brief an Mitarbeiter: „Unser Unternehmen steht vor nie da gewesenen Herausforderungen“

Der neue Volkswagen-Chef Matthias Müller hat sich kurz nach seiner Ernennung zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Konzerns in einem gemeinsamen Brief mit Gesamtbetriebsratschef Bernd Osterloh an die... Mehr»

Kraftfahrt-Bundesamt will Maßnahmen-Plan von VW

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat die Rechtsabteilung von VW schriftlich aufgefordert, bis zum 7. Oktober einen „verbindlichen Maßnahmen- und Zeitplan“ vorzulegen, ob und bis wann die... Mehr»

Wolfsburg-Geschäftsführer Klaus Allofs: „Ich mache mir keine Sorgen“

Es war eine harte Woche für den VfL Wolfsburg: Erst erlebten die Niedersachsen in München beim 1:5 ein Blitz-Debakel, dann erschütterte der Abgasskandal des Volkswagen-Konzerns auch den Werksklub.... Mehr»

Umfrage: Mehrheit der Deutschen vertraut Angaben deutscher Hersteller

Auch nach dem Skandal um manipulierte Abgaswerte bei Dieselfahrzeugen von Volkswagen vertraut eine Mehrheit der Deutschen weiterhin den technischen Angaben der Autobauer. Nach einer Emnid-Umfrage im... Mehr»

Studie: Nur noch jedes vierte Unternehmen lehnt die Energiewende ab

Die Wende zu einem umweltfreundlichen Energiesystem befürworten immer mehr Unternehmen in Deutschland. Dies geht aus einer aktuellen Studie des „Deutschen Industrie- und... Mehr»

Volkswagen kündigt technische Nachbesserungen an

Der Volkswagen-Konzern will Nachbesserungen an manipulierten Diesel-Fahrzeugen durchführen. Diese sollen für die Fahrzeug-Besitzer kostenlos sein, so ein Sprecher am Samstag in Wolfsburg. „Es... Mehr»

Riexinger: VW-Vorstand soll Erfolgsprämien an Belegschaft ausschütten

Nach Ansicht des Vorsitzenden der Linkspartei, Bernd Riexinger, sollte die VW-Spitze für einen Teil des Schadens aufkommen, der durch die Abgas-Manipulation entstanden ist. „Die zehn... Mehr»

Mercedes ruft Sprinter zur Software-Optimierung in die Werkstatt

Daimler hat mit einem Brief an rund 11.000 Halter von Mercedes-Sprintern für Verwirrung gesorgt: In dem Schreiben, das der „Welt am Sonntag“ vorliegt, heißt es, man müsse bei den... Mehr»

VW will mit Porsche-Mann Müller aus Abgas-Affäre

Der Aufsichtsrat hat entschieden: Matthias Müller soll als neuer VW-Chef die Abgas-Affäre bei Europas größtem Autobauer in den Griff bekommen. In einer mehr als siebenstündigen Sitzung auf dem... Mehr»

Großes Stühlerücken bei Volkswagen: Neue Führungsstruktur

Der Aufsichtsrat der Volkswagen AG hat am Freitag eine neue Führungsstruktur beschlossen. Das neue Führungsmodell soll Anfang 2016 umgesetzt werden. Mehr»

Volkswagen-Aufsichtsrat bestätigt Müller als neuen Chef

Die Berufung von Porsche-Chef Matthias Müller als neuer Volkswagen-Chef ist offiziell. Nach der Aufsichtsratssitzung wurde die Spitzenposition am Freitagnachmittag vom Aufsichtsratsvorsitzenden... Mehr»