DAX legt am Mittag deutlich zu – Inflationsdaten erwartet

Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag deutliche Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.184 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,95 Prozent gegenüber dem …

Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag deutliche Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.184 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,95 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Volkswagen, Merck und Eon.

Die Aktien von Vonovia, Infineon und Fresenius rangieren gegenwärtig am Ende der Liste. Voraussichtlich um 14 Uhr wird das Statistische Bundesamt (Destatis) vorläufige Ergebnisse zum Verbraucherpreisindex für den Monat November veröffentlichen. Im Oktober hatte die Inflationsrate in Deutschland im Vorjahresvergleich 1,6 Prozent betragen. (dts)