Überführung der Germanwings-Opfer beginnt am Dienstag

Der Rücktransport der Opfer des Germanwings-Absturzes beginnt am kommenden Dienstag. Zum Auftakt der Überführungsflüge setzt Lufthansa Cargo kurzfristig einen Sonderflug von Marseille nach... Mehr»

Baden-Württembergs Wirtschaft setzt sich für arabische Fluglinien ein

Fluglinien wie Etihad und Emirates bekommen bei ihrem Kampf um zusätzliche Startund Landerechte in Deutschland Unterstützung von der baden-württembergischen Wirtschaft. Stellvertretend für die... Mehr»

Kreise: Deutsche Bank prüft Russland-Deals auf Geldwäsche

Frankfurt/Main (dpa) - Der Geldwäsche-Verdacht bei Kunden der Deutschen Bank in Russland schwelt weiter. Das Geldhaus durchleuchte Transaktionen über möglicherweise rund 6 Milliarden US-Dollar,... Mehr»

Magazin: Große Unterschiede zwischen Bundesländern bei Abiturnoten

Welche Gesamtnote ein Abiturient erwarten kann, hängt auch vom Bundesland ab, in dem er die Allgemeine Hochschulreife erwirbt. Wie eine Datenanalyse des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“... Mehr»

Klinikbetreiber stellt wieder Strafanzeige gegen „Team Wallraff“

Der Betreiber einer zu den Marseille-Kliniken AG gehörenden Senioreneinrichtung hat bei der Staatsanwaltschaft gegen Mitarbeiter der RTL-Sendung „Team Wallraff“ Strafanzeige wegen... Mehr»

Arbeitsagentur erwartet hohe Überschüsse

Die Bundesagentur für Arbeit rechnet wegen der sinkenden Arbeitslosenzahl in den kommenden Jahren mit stark steigenden Haushaltsüberschüssen. Damit könnte die beitragsfinanzierte... Mehr»

Zeitung: Neue Milliardenstrafen für Banken stehen bevor

New York (dpa) - Auf die Bankenwelt rollt offenbar die nächste Welle an milliardenschweren Strafzahlungen zu. Dieses Mal geht es um windige Geschäfte beim Verkauf von mit Hypotheken auf... Mehr»

US-Arbeitslosenquote steigt auf 5,5 Prozent

Die Arbeitslosenquote in den USA ist im Mai 2015 leicht auf 5,5 Prozent gestiegen. Das teilte das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mit. Die Unternehmen im Land schufen demnach rund... Mehr»

Mittelständler wollen mehr Geld für Stromspeicher

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) hat eine stärkere Unterstützung für Stromspeicher gefordert. „Die breit angelegte Forschungsförderung für Speicher muss weiter... Mehr»

Sachsen-Anhalt: Verbraucherpreise im Mai gestiegen

Die Verbraucherpreise in Sachsen-Anhalt sind im Mai um 1,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Das teilte das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt am Freitag mit. Gegenüber April stiegen die... Mehr»

BDI-Präsident verlangt Aufklärung über Wirtschaftsspionage

Die deutsche Industrie hat die Politik aufgefordert, in der Affäre um den US-Geheimdienst NSA und den Bundesnachrichtendienst (BND) schneller für Klarheit zu sorgen. "Zweifellos müssen die... Mehr»

Bitkom: Rund 20 Millionen Deutsche nutzen Musik-Streaming

In Deutschland hören bereits vier von zehn Internetnutzern ab 14 Jahre (37 Prozent) Musik über Streaming-Dienste wie Spotify, Deezer und Soundcloud. Das entspricht 20 Millionen Deutschen, zwei... Mehr»

Prognose: Bundesbank sieht deutsche Wirtschaft im Aufschwung

Laut einer aktuellen Prognose der Bundesbank hat sich die deutsche Wirtschaft schneller als erwartet von der konjunkturellen Schwäche Mitte des vergangenen Jahres erholt. Die Bundesbank-Volkswirte... Mehr»

Auftragseingang im Verar­beitenden Gewerbe im April gestiegen

Der Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe war nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes im April dieses Jahres 1,4 Prozent höher als im Vormonat. Für März 2015 ergab sich nach... Mehr»

„TTIP muss in dieser Form gestoppt werden“

Der aktueller Chef von Foodwatch, Thilo Bode, äußert in einem Interview mit Kurier.at seine Bedenken gegen TTIP und weist auf bereits funktionierende Mechanismen wie Branchenvereinbarungen... Mehr»

Apple sammelt Milliarden mit erster Yen-Anleihe ein

New York (dpa) - Apple hat erstmals eine Yen-Anleihe ausgegeben, um von den Mini-Zinsen in Japan zu profitieren. Mit dem „Samurai-Bond“ sammelt das Unternehmen 250 Milliarden Yen (1,8 Mrd Euro)... Mehr»

New York veröffentlicht Regelwerk für Bitcoin-Geschäfte

Washington/New York (dpa) - Willkommen im Mainstream: Das umstrittene Digitalgeld Bitcoin wird Teil des geregelten Finanzwesens und verliert seinen Outlaw-Status - zumindest in New York. Kurz vor... Mehr»

Ungelöster Schuldenstreit drückt auf die Dax-Kauflaune

Frankfurt/Main (dpa) - Der nach wie vor ungelöste Schuldenstreit mit Griechenland hat dem Dax am Donnerstag erneut Punkte gekostet. Schwache Vorgaben aus Asien, die in den USA am Vorabend... Mehr»

Schlichtung statt Streik in Kita-Tarifverhandlungen

In den Tarifverhandlungen für die kommunalen Kita-Erzieher und Sozialarbeiter kommt es ab kommender Woche zur Schlichtung: Nach mehrwöchigen Streiks enden die Arbeitsausstände in den Kitas vorerst... Mehr»

Al-Sisi bringt ägyptischen Rekord-Auftrag für Siemens mit

Berlin (dpa) - Siemens hat beim Deutschland-Besuch von Ägyptens Präsident Al-Sisi den größten Einzelauftrag in der Firmengeschichte besiegelt. Konzernchef Joe Kaeser und al-Sisi unterzeichneten... Mehr»