Spanische Bauarbeiter stießen versehentlich auf einen alten 600-Kilo-Schatz

Die Bauarbeiter im spanischen Sevilla waren überrascht, als sie beim Ausheben eines Grabens auf einen alten und längst vergessenen Schatz stießen: 19 Römische Amphoren, gefüllt mit 600 kg... Mehr»

Palästinenser entdeckt antikes Familiengrab – in seinem Garten

Nach einem heftigen Regenschauer folgte dieser Mann dem abfleißenden Wasser. Was er am Fuße einer alten Treppe fand, war jedoch weitaus bedeutsamer als ein Wasserloch ... Mehr»

Die Massenverhaftungen am 17. Januar 1988 in Ostberlin waren der erste Nagel im Sarg der DDR

Ein Stück deutsche Zeitgeschichte: Vera Lengsfeld unter anderem über Gregor Gysi und seine Rolle als SED- und Stasi-Mann zur Zeit der Wende. Mehr»

England: Mann macht unglaubliche Entdeckung – auf einem Acker!

Der Chef eines Krankenhauses hat 2010 auf einem Feld mit seinem Metalldetektor römische Münzen im Wert knapp 275.000 Euro ausgegraben. "Dieser Fund ist einer der größten, der je in Großbritannien... Mehr»

Wer waren die „ersten“ Menschen, die Amerika betraten?

Wann und wie genau diese erste Besiedlung des Amerikanischen Kontinentes stattfand, ist bis heute nicht eindeutig geklärt und stark umstritten. Doch DNA Analysen ergeben neue Erkenntnisse. Mehr»

Diese Karten fehlen in den Geschichtsbüchern Amerikas – Warum?

Im Alter von 10 Jahren kennen die meisten Kinder in den Vereinigten Staaten die 50 Staaten, aus denen die Nation besteht. Aber vor Jahrhunderten war dieses Land, ein ganz anderer Ort - das Land der... Mehr»

Legende von König Richard III. – Basiert Shakespeares Drama auf einer Lüge?

In seinem Drama schreibt Shakespeare (1564-1616) von einem missgebildeten König, der von Krankheiten gezeichnet, unfähig war zu kämpfen. Und dennoch soll er seine Gegner in einer Schlacht blutig... Mehr»

Die Große Pyramide von Gizeh – Wer half beim Bau der Pyramide?

Es ist eines der 7-Weltwunder: die Große Pyramide von Gizeh. Doch kaum einer weiß, wie die Menschen es damals geschafft haben, dieses ewige Monument zu errichten. Und das ganz ohne moderne Technik. Mehr»

Stonehenge: Welches Geheimnis bergen die „Kronjuwelen des Königs von Stonehenge“?

Der Steinkreis von Stonehenge ist eines der berühmtesten Sehnswürdigkeiten Englands und weltweit bekannt. Doch kaum einer kennt den Sensationsfund von 1808, der in unmittelbarem Zusammenhang mit dem... Mehr»

Dank Reifenpanne: Diese Frau macht die Entdeckung ihres Lebens

Als Sue Hendrickson und ihre Kollegen während ihrer Arbeit eine Reifenpanne hatten, ahnte die Frau noch nicht, dass sie eine unglaubliche Entdeckung machen würde. Für sie ist es vergleichbar mit... Mehr»

Das Unwort „betreuen“ oder – Wie aus der Entmündigung die Betreuung wurde

Seit Jahrzehnten liegen Untersuchungen vor, die belegen, dass das Wort betreuen einen manipulativen Charakter hat, der faschistischen und totalitären Sprache angehört und deshalb, laut... Mehr»

Ist Deutschland ein souveräner Staat? – Man möchte es gern meinen

"Wolfgang Schimank besticht in seinem Buch durch außergewöhnliches Detailwissen. Er geht den Dingen auf den Grund. Er macht aus Halbwissen und Hörensagen fundiertes Wissen." Rezension von Gastautor... Mehr»

Fast vier Millionen Jahre altes Skelett eines Vormenschen präsentiert

Bereits vor mehr als 3 Millionen Jahren begann der erste Schritt zur Menschwerdung. Doch bis der moderne Mensch (Homo Sapiens) vor mehr als 300.000 Jahren in Afrika entstand, sollte es noch viele... Mehr»

Die Tragödie der SPD und ihre Verantwortungslosigkeit am 30. März 1930

Nach den Bundestagswahlen wurde die SPD nicht müde zu betonen, dass sie sich immer ihrer staatspolitischen Verantwortung bewusst gewesen ist. Doch ein Blick in die Geschichte zeigt, dass diese... Mehr»

Zocker gab es schon immer: Tulpomanie und ein Börsencrash im 17. Jahrhundert

Wer sich unter einem richtig desaströsen Börsencrash noch nichts vorstellen kann, sollte sich die Zockermentalität rund um die Tulpen in Holland vor fast 400 Jahren anschauen. Finanzgurus erwarten... Mehr»

Fossil unter Schuhabdruck: Gab es vor 350 Millionen Jahren schon Menschen?

Kann es vor Millionen von Jahren bereits Menschen gegeben haben, die Schuhe trugen und über die Erde liefen? Dieser Fund aus Utah lässt es vermuten - und spaltet die Meinung der Wissenschaftler. Mehr»

Archäologen finden künstlerisches Meisterwerk in einem 3500 Jahre alten Grab

Das bronzezeitliche Kriegergrab aus Pylos im Südwesten Griechenlands besticht durch seine unglaublichen Fülle an Funden und ihrer Außergewöhnlichkeit. Mehr»

Britischer Student entdeckt 145 Millionen Jahre alte „Ratten“- Zähne

Auch wenn die rattenähnlichen Tiere sich stark vom Menschen unterscheiden, gelten sie als die frühesten bisher bekannten Formen der Säugetiere, die zu unserer eigenen Spezies geführt haben. Mehr»

Schatzsucher findet seltene Artefakte aus der Römischen Kaiserzeit

Als sein Metalldetektor begann wie wild zu piepen, ahnte er noch nichts von seinem seltenen Glücksfund. Mehr»

350 Jahre alte Mumie einer Adligen aus Frankreich sorgt für eine Überraschung nach der Anderen

Als die Archäologen, den Sarg einer französischen Adligen öffneten, trauten sie ihren Augen kaum. Was folgte waren Überraschungen über Überraschungen. Mehr»