Zwerg-Galaxien verschmelzen zu einer großen

Neue Bilder des Hubble Weltraumteleskops zeigen vier Zwerggalaxien der Gruppe 31, die dabei sind, miteinander zu verschmelzen. Wissenschaftler sagen, die Wahrscheinlichkeit, dass diese Galaxien eine... Mehr»

Mangel an Morgenlicht lässt Teenager nachts nicht einschlafen

Teenager, die zu wenig Morgenlicht bekommen, neigen dazu, nachts später  einzuschlafen und bei Tests schlechter abzuschneiden, wurde bei einer ersten Feldstudie dieser Art festgestellt. ,,Da... Mehr»

Eine verloren geglaubte Elfenbeinkanne und der Sinn für Schönheit

Das Kunstgewerbemuseum im Berliner Schloss Köpenick gestern und heute - Prager Kunstgewerbemuseum leiht einen kleinen Schatz für ein Jahr Mehr»

Die Welt in einem Wassertropfen

Im Buch „Botschaften des Wassers“ befinden sich erstklassige Fotografien von hexagonalen Kristallen. Einige sind deutlich, andere verschwommen, manche komplex oder einfach. Auf den ersten... Mehr»

Aufmerksamkeit schon bei fünfmonatigen Babys lenkbar

Menschen lernen bereits sehr früh soziale Wesen zu sein, wie aktuelle Forschungen belegen. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Kinder bereits ab dem fünften Lebensmonat im Umgang mit... Mehr»

Hubble-Teleskop zeigt Veränderungen auf Plutos Oberfläche

Die NASA hat vor kurzem die detailliertesten Bilder von Pluto veröffentlicht, die in der Geschichte der Astronomie je aufgenommen wurden. Verglichen mit Bildern aus dem Jahr 1995  zeigen die... Mehr»

Der Freund der Schmetterlinge

"Der Seitz", das vielbändige Monumentalwerk über die Schmetterlinge der Erde, ist ein Grundpfeiler der Insektenwissenschaft. Sein Verfasser, Adalbert Seitz, war von 1893 bis 1908 Zoodirektor in... Mehr»

Von kleinen und großen Forschern in unseren Kindergärten

Die Forscherstation des Klaus-Tschira-Kompetenzzentrums für frühe naturwissenschaftliche Bildung präsentierte Forschungsergebnisse und vergab Forscherplaketten in der Villa Bosch Heidelberg. Mehr»

Ein Zauberbild der Natur von Yadegar Asisi in Leipzig

Den brasilianischen Regenwald in Leipzig zu erleben, ist ein Ereignis „der besonderen Art“ – zumal im außergewöhnlich langen Winter dieses Jahres. Man könne das Szenario des brasilianischen... Mehr»

Eisgeschäft – nach indischer Manier

Fehler in der Vorhersage des UN-Gremiums über die Gletscherschmelze im Himalaya Mehr»

Unvorhersagbar und gefährlich

Von Hurrikans und anderen durch Wettergeschehnisse verursachte Naturkatastrophen können ermittelt werden, manchmal Tage im Voraus. Satellitenbilder und Messgeräte ermöglichen es den Menschen im... Mehr»

„Goldener Schnitt“ in der Quantenwelt entdeckt

Der „Goldene Schnitt“, die harmonische Proportion zweier Größen im Verhältnis von ca. 1.618 kann in vielen Bereichen des Lebens – wie der Biologie oder der Architektur –... Mehr»

Ungeschlechtliche Fortpflanzung bei Ameisen

Die weitverbreitete Fungus-Gardening-Ameise ist laut einem Team von texanischen und brasilianischen Forschern die einzige bekannte Ameisen-Spezies der Welt, deren Weibchen sich ganz ohne Männchen... Mehr»

NASA fordert Studenten in der Weltraum-Technik heraus

Zum zehnten Jahrestag des Aufenthalts von Astronauten an Bord der Internationalen Raumstation ruft die National Aeronautics and Space Administration (NASA) einige neue Projekte ins Leben, um den Traum... Mehr»

Wasser: Kühlen oder verbrennen?

Wasser kann Sonnenbrand verursachen, fanden Forscher unter der Leitung von Dr. Gábor Horváth an der ungarischen Universität Eötvös heraus. Sie untersuchten verschiedene Umstände, die die... Mehr»

Realität: Lediglich eine Illusion? – Teil II

„Zu ihnen würde ich sagen, die Wahrheit wäre nichts weiter als der Schatten einer Einbildung" Plato, aus „Die Republik" Mehr»

Das amerikanische Immobilien-Ereignis von 2009

Die große grüne Welle überrollte den amerikanischen Immobilienmarkt, nachdem die Obama-Regierung ein Prämiensystem für wetterfeste Häuser und Steuerkredite für die Grünsanierung von... Mehr»

TU Berlin: Und dann wird das Rübchen gemolken

Goethe aß das Teltower Rübchen mit Vorliebe. Ob das Universalgenie auch ein naturwissenschaftliches Interesse an ihm hatte, ist indes nicht überliefert. Iryna Smetanska wiederum ist die... Mehr»

Realität: Lediglich eine Illusion? – Teil I

Alles was passiert und alle Materie, die sich im Universum entwickelt hat, entspricht dem, was wir als Realität kennen. Die Idee, dass unser Universum wie ein großer Traum verschwinden oder … Mehr»

Superatome: Imitatoren der Elemente

Man mag es kaum glauben, dass im 21. Jahrhundert wieder Ansätze aus der Alchemie in der Wissenschaft Einzug halten. Drei Forscher der Staatsuniversität Pennsylvania haben vor kurzem gezeigt, dass... Mehr»