Warum unsere Kinder seelisch verkümmern – SchrangTV Spirit

Epoch Times26. October 2018 Aktualisiert: 26. Oktober 2018 22:33
Viele Familien sehen sich damit konfrontiert, dass ihre haranwachsenden Kinder spätestens in der Pubertät verzweifeln, weil sie sich nicht wirklich geliebt fühlen und den Sinn ihres Lebens nicht erkennen. Ein Ereignis in seinem Umfeld hat den Publizisten Heiko Schrang veranlasst, ein Video darüber zu drehen.

In seinem aktuellen Newsletter schreibt Heiko Schrang, es sei mittlerweile kein Geheimnis, dass sich immer mehr Kinder und Jugendliche in psychologischer Behandlung befinden.

Reizüberflutung und seelische Verwahrlosung seien oftmals die Ursachen dafür. Ein Fall in seiner nächsten Umgebung  hätte ihn in Mark und Bein getroffen.

Er schreibt: „Ein siebzehnjähriger Junge aus meinem unmittelbaren Umfeld, den ich von Klein auf  kenne, wollte Suizid begehen. Da sich viele Familien mit solchen Problemen konfrontiert sehen, hat mich dieses Ereignis dazu veranlasst, ein Video darüber zu drehen.“

In SchrangTV Spirit stellt er folgende Fragen:

  • Warum immer mehr Jugendliche den Suizid wählen, wenn sie nicht mehr ein noch aus wissen
  • Woran können Eltern den Hilfeschrei der Kinderseelen erkennen?
  • Haben Politik, Medien und das Schulsystem eine Mitschuld daran?
  • Warum ist eigentlich der Sinn des Lebens kein Thema für die Schule?  (rls)

Zuerst veröffentlicht bei Heiko Schrang Newsletter

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Themen
Newsticker
Kommentieren
Werte Leserinnen und Leser,
Ihre Kommentare sind uns willkommen, bitte lesen Sie vorher die Netiquette HIER.
Die Kommentare durchlaufen eine stichprobenartige Moderation.
Beiträge können gelöscht oder Teilnehmer können gesperrt werden.
Bitte bleiben Sie respektvoll und sachlich.

Ihre Epoch Times-Redaktion