Aktuelle
Ausgabe
Aktuelle Ausgabe
Klarheit und Durchblick im täglichen Weltgeschehen.
Epoch Times berichtet ausgewogen und unabhängig für Sie.
The Epoch Times
P
WAHRHEIT UND TRADITION

  • Bundestag erinnert in Gedenkstunde an Opfer des Nationalsozialismus

    Der Bundestag begeht den Jahrestag mit einer Gedenkstunde, bei der die Holocaust-Überlebende Inge Auerbacher und der israelische Parlamentspräsident Mickey Levy sprechen.... Mehr»
  • EU-Kommission nimmt WhatsApp ins Visier

    WhatsApp hat seit Mai neue Datenschutz-Bestimmungen, Kritikern gefiel das nicht. Die EU-Kommission und Verbraucherschützer greifen nun ein. Mehr»
  • Warnung vor Sturmflut an der Nordseeküste

    An der Nordsee soll es - und auch Hamburg könnten die Folgen treffen. Experten sagen Hochwasser voraus. Autofahrer sollten sich vorbereiten. Mehr»
  • Lauterbach kritisiert impfkritische Pflegekräfte

    Die neuesten Entwicklungen im Überblick rund um die Corona-Maßnahmen, -Politik und -Impfung. Mehr»
  • Athener schippen immer noch Schnee

    Für starken Schneefall ist Athen nicht gerüstet. In Teilen Griechenlands herrscht noch der Ausnahmezustand. Mehr»
  • Zinsen, Inflation, Ukraine-Krise: Gefahr für Finanzmarkt?

    Kursschwankungen verunsichern Anleger auf der ganzen Welt. Gleich mehrere Faktoren sorgen für einen angespannten Finanzmarkt. Welche Branchen sind betroffen und sind die... Mehr»
  • Zahlen wie 1970: Österreichs Tourismus um 50 Jahre zurückgeworfen

    In Österreich brach der Tourismusbetrieb deutlich ein. Die statistischen Werte der Übernachtungen befinden sich aktuell auf einem Niveau wie vor 50 Jahren. Mehr»
  • „Ich kann dem Komponisten nur gratulieren“

    Künstler unter den Zuschauern von Shen Yun waren von der Vorstellung begeistert. Gestern fand die letzte Vorstellung des New Yorker Ensembles im Salzburger Festspielhaus statt.... Mehr»
  • Erneut kein Sieger bei Präsidentenwahl in Italien

    Gesucht wird ein Nachfolger für Amtsinhaber Sergio Mattarella. Aber das zögert sich - und der Ärger wächst. Mehr»
  • AfD-Politiker Bayerbach als Bildungsausschuss-Vorsitzender abgesetzt

    Der Bildungsausschuss des bayrischen Landtags hat am Donnerstag mehrheitlich ihren Vorsitzenden Markus Bayerbach abgewählt. Auslöser waren bekannt gewordene Chatprotokolle, mit... Mehr»
  • Probleme bei Übermittlung von Corona-Fallzahlen

    Seit Tagen melden Städte und Kreise Probleme bei der Übermittlung der Corona-Fallzahlen. Bei der von Gesundheitsämtern genutzten Software sind nach Angaben des Robert... Mehr»
  • Sahra Wagenknecht positiv auf Corona getestet

    Ein Corona-Test der ehemaligen Fraktionschefin der Linken, Sahra Wagenknecht, ist positiv ausgefallen. Die 52-Jährige ist nicht gegen COVID-19 geimpft. Bisher seien keine Symptome... Mehr»
  • „Daten-Chaos“ – 42,6 Millionen mehr Impfzertifikate als Impfungen dokumentiert

    In Deutschland wurden seit Beginn der Impfkampagne vor 13 Monaten 42,6 Millionen mehr digitale Impfzertifikate ausgestellt als Corona-Impfdosen verabreicht. Bis zum vergangenen... Mehr»
  • Polizei bestellt 55 neue Panzerfahrzeuge für Straßeneinsätze

    Die deutsche Bundespolizei bestellt bei Rheinmetall Defence 55 Panzerfahrzeuge für die Straße. Diese millionenschwere Aufrüstung ist künftig für besonders gefährliche... Mehr»
  • Baerbock droht mit Sanktionen gegen Nord Stream 2

    Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) hat Russland für den Fall eines Angriffs auf die Ukraine mit einer harten Antwort gedroht. „Bei einer neuen Aggression... Mehr»
  • Nur Bidens „Hysterie“? – Ukraine sieht wegen Russland „keinen Grund zur Panik“

    Während in Washington und London mit den Säbeln gerasselt wird, scheint man in der Ukraine entspannt. Russische Truppenbewegungen an der Grenze seien demnach normal. Doch warum... Mehr»
  • Strom- und Gaskosten steigen deutlich

    Für viele Haushalte heißt es nun an Strom und Heizung zu sparen: Die Preise ziehen deutlich an, neue Abschlüsse sind teilweise um 70 Prozent teurer. Mehr»
  • Streit mit Nato: Kreml sieht wenig Gründe für Optimismus

    Die Nato und Russland streiten um "Sicherheitsgarantien" in Osteuropa, die der Kreml gerne hätte. Der neueste Austausch bleibt offenbar vorerst ergebnislos. Mehr»
  • Bundesregierung gerät nach KfW-Förderstopp unter Druck

    Wie geht es nach dem überraschenden Stopp der Neubauförderung weiter? Die Bundesregierung hat dazu noch keine konkrete Antwort geliefert. Die Kritik reißt nicht ab. Mehr»
  • Geschichtsprofessor: „Tyrannei nimmt das Beste in uns und zerstört es“

    „Expertenwissen ist zwangsläufig begrenztes Wissen“, schrieb Winston Churchill 1901. Doch heute scheinen Experten selbst in fachfremden Gebieten den Ton anzugeben. Diese... Mehr»