Choreografin: „Perfektes Zusammenspiel von Körper und Geist“

Von 2. Mai 2014 Aktualisiert: 2. Mai 2014 22:39

BADEN-Baden – „Shen Yun ist eine sensationelle Show. Es war unheimlich synchron“, sagt Sabine Spät. Zusammen mit einer Freundin hatte die Inhaberin der Internationalen Modenschau-Agentur TOP|S die letzte Vorstellung von Shen Yun am Donnerstag in Baden-Baden besucht. Noch in der kommenden Woche wird das Ensemble in Tschechien und Österreich zu sehen sein, bevor die Künstlergruppe nach New York zurückkehrt.

Sie könne die Show jedem empfehlen so die Choreografin. „Ich bin gekommen, um neue Ideen zu sammeln und zu schauen, wie andere Choreographen arbeiten. Mich fasziniert die Zusammenstellung des Ensembles und die Art der Präsentation. Es ist einfach sensationell, unglaublich!“

„Es war ein großartiges Zusammenspiel von Musik, Tänzern, den Choreografien, den Kostümen und der Leinwand. Es waren tolle Ideen und ein tolles Zusammenspiel vieler Künstler oder Artisten.“ Mit je rund 100 Künstlern reisen derzeit vier Tourneegruppen von Shen Yun um die Welt. Zu den Markenzeichen der Show gehören neben dem klassischen chinesischen Tanz, dem Live Orchester, dem dynamischen Bühnenbild und den originalen Kostümen auch das Zusammenspiel dieser Elemente.

Jedenfalls wolle sie die Trommeln kaufen, sagt Sabine Spät. In dem ersten Stück von Shen Yun, „Die Ankunft der Gottheiten auf der Erde“ sind am chinesischen Kaiserhof Trommler zu sehen, nachdem Gottheiten zur Erde stiegen um die 5.000 jährige Zivilisation Chinas zu lenken.

Allgemein fühle sie sich von der Spiritualität in Shen Yun angesprochen: „Das ist auch meine Denkweise, mein Glauben, und ich orientiere mich in diese Richtung. Shen Yun ist auf eine ganz besondere Art bodenständig. Das fasziniert mich immer wieder: die Bewegungen, und diese Selbstkontrolle, dieses – ich weiß gar nicht, wie ich es ausdrücken soll – dieses perfekte Zusammenspiel zwischen Körper und Geist.“

Quelle: NTDTV

Um zu sehen, welche Städte  SHEN YUN auf seiner Tournee noch besucht, schauen  Sie bitte nach auf: de.shenyunperformingarts.org/tickets

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN