Die Tänzerin, Patty Brittingham, besuchte Shen Yun Performing Arts im Buell Theatre von Denver.Foto: Kerry Huang/The Epoch Times

„Die Wahrheit siegt immer“, sagt Tänzerin nach Shen Yun

Epoch Times27. Februar 2012 Aktualisiert: 27. Februar 2012 11:34

DENVER – Für Patty Brittingham, eine Tänzerin des klassischen Balletts und Gesellschaftstanz, präsentierte Shen Yun Performing Arts eine angenehme Kombination aus herausragender Tanzdarbietung und kultureller Erfahrung.

„Ich finde einfach, dass es großartig war“, sagte Brittingham, die sich die Show im Buell Theatre in Denver am Mittwochabend ansah.

Brittingham erklärte, dass sie die Fertigkeiten der Tänzerinnen und Tänzer von Shen Yun schätzen könne und sie „erstaunlich“ fände.

Brittingham sagte, dass sie als Seelsorgerin auch mit dem spirituellen Aspekt der Darbietung verbunden sei. Die Tänzerin erklärte, dass ihr die „Kombination“ von spirituellen Themen und Tänzen in dieser Darbietung sehr gefällt. „Das Göttliche war einfach eine unglaubliche Erfahrung – kulturelle Erfahrung“, sagte sie und fügte hinzu, dass sie „ein Bedürfnis nach Spiritualität, besonders auch in unserem Land“ feststellen könne.

„Ich bin sehr spirituell und konnte den Kampf sehen, um zu versuchen etwas wiedergutzumachen und einfach die Wahrheit zum Leben zu erwecken und dahin zu bringen, wo Wahrheit und das Göttliche das Böse besiegen. Ich konnte es in dem Sinne sehen, dass die Wahrheit immer siegt“, sagte sie.

Brittingham sprach über die Themen, die sie in der Vorstellung sah: „Es geht einfach über das Menschliche hinaus, aus den Kämpfen und dem Streit auf unserem menschlichen Weg hinaus und die göttliche Komplexität von Glaube und Wahrheit anzunehmen … das zu verknüpfen mit unserem spirituellen Weg. Nach oben und darüber hinaus zu schauen und einfach den Zusammenhang zu sehen – Gott und Menschheit – es ist wunderbar, wunderschön.“

Brittingham sah die Aufführung von Shen Yun zum ersten Mal und sagte: „Ich freue mich darauf, es jedes Jahr wiederzusehen, wenn ich kann.“

Die Tänzerin war auch von den Gesangsdarbietungen bei Shen Yun angenehm überrascht.

„Sehr fesselnde und starke Stimmen“, sagte sie. „Ich fand es wirklich gut, dass sie die [Übersetzung der Lieder als] Untertitel zeigten“, meinte sie in Bezug auf die Liedtexte, die auf dem Bühnenhintergrund erscheinen.

„Als ich die Untertitel las, dachte ich: Wir sprechen wirklich alle die gleiche Sprache, ein Gedanke wurde im Tanz herübergebracht, dass wir alle Eins sind, wir sind alle verbunden, es ist egal, aus welcher Kultur man kommst, wir sind alle Eins. Dies verstand ich durch den Tanz.“

Shen Yun Performing Arts, ein Ensemble für klassischen chinesischen Tanz und Musik mit Sitz in New York, wurde 2006 von einer Gruppe auslandschinesischer Künstler gegründet. Ihr Ziel ist es die traditionelle chinesische Kultur zu erneuern und wiederzubeleben.

Nach mehr als 60 Jahren kommunistischer Herrschaft in China und besonders nach der Kulturrevolution ist die traditionelle chinesische Kultur vollkommen zerstört: „Doch der tiefliegende spirituelle Kern der alten Kultur mit den Werten von Güte, Ehre, Korrektheit, Weisheit und Aufrichtigkeit sowie die Ehrerbietung an die Gottheiten und den Himmel kann nicht zerstört werden“, heißt es auf der Website von Shen Yun.

Aus Berichten von Kerry Huang

Epoch Times ist stolz, Shen Yun von der ersten Stunde an als Medienpartner begleitet zu haben. Wir möchten Ihnen und Ihren Lieben dieses kulturelle Ereignis ans Herz legen als unseren wertvollsten Kulturtipp. Tickets bestellen für Berlin oder Frankfurt:

Berlin ICC Saal 1

Fr. 16. März 19:30 2012

Sa. 17. März 19:30 2012

So. 18. März 15 Uhr 2012

Hotline: 030-609885290

und an allen bekannten Vorverkaufskassen

www.ticketonline.de

 

Frankfurt/M. Jahrhunderthalle

Fr. 30. März 19:30 2012

Sa. 31. März 14:00 2012

Sa. 31. März 19:30 2012

Hotline: 01805-697469

und an allen bekannten Vorverkaufskassen

 

Zürich Kongresshaus

Fr., 23. März 2012, 19:30 Uhr
Sa., 24. März 2012, 19:30 Uhr
S0., 25. März 2012, 19:30 Uhr
M0., 26. März 2012, 19:30 Uhr

Per Telefon buchen
0041 79 709 94 82
0041 79 708 28 20
Oder Hotline: 0900 800 800 (CHF 1.19/min)
Online buchen: www.ticketcorner.ch

www.ShenYun2012.com

 



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion