Sehr spirituell mit großem Tiefgang

Von 19. April 2009 Aktualisiert: 19. April 2009 3:40

AMSTERDAM – Sein Zugang zur chinesischen Kultur bestehe über seine niederländisch-chinesische Frau, sagt Herr Newman, Teilinhaber und Leiter einer Öl- und Gasfirma. Dabei sei er eigentlich noch nicht so sehr mit chinesischer Kultur in Berührung gekommen. Aber die heutige Vorstellung von Shen Yun in Amsterdam war hinsichtlich typischer chinesischer Kultur „mehr als ich erwartet habe“.

Für ihn steht fest: „Es war sehr besonders, es hat mir sehr gut gefallen, es war farbenprächtig und energetisch. Ich habe die Farben sehr gemocht auch die Kostüme waren großartig. Ich mochte die Kulissen sehr. Die Choreographie war ebenfalls wunderbar. Ich habe das wirklich genossen.“

Dabei könne er nicht sagen, welches Stück ihn besonders berührt hätte: „Ich muss zugeben – mir hat die ganze Show sehr gefallen. Es war insgesamt sehr gut gemacht. Es war mehr als ich erwartet habe. Es war sehr spirituell und hatte großen Tiefgang. Ich fühlte es war sehr tief schürfend, mehr als wir es im Westen sind.“

Auch könne er sich gut vorstellen, dass die Show in der Volksrepublik verboten sei: „Dieser Symbolismus der Himmelfahrt… ich fragte mich ob das mit dem kommunistischen System zusammen passt, wegen diesem Teil und dem Symbolismus des Lebens nach dem Tod.“ Schließlich glaubten die Kommunisten nicht an das Leben nach dem Tod und seien somit naturgemäß gegen solche Spiritualität.

Seine Frau habe die Shows der letzten Jahre schon gesehen und er, Newman, werde 2010 „sicher nicht die nächste Vorstellung verpassen.“ Schließlich wolle er auch seine Tochter mitnehmen, „sie wird sich freuen“, sagt er.

 

Die Epoch Times Deutschland freut sich, als Medienpartner von Divine Performing Arts World Tour 2009 ihren Leserinnen und Lesern einen exklusiven Einblick in ein einzigartiges Kulturereignis bieten zu können.

http://divineperformingarts.eu

Letzte Vorstellungen 2009 in Europa:

Amsterdam / Niederlande

TERMINE

Fr., 17. April, 20:00 Uhr
Sa., 18. April, 20:00 Uhr
So., 19. April, 15:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

RAI Theater

Europaplein 2-22

Amsterdam, 1078 GZ

ONLINE: Ticketmaster.nl
HOTLINES: 0900 300 1250 (45ct/min)
中文: 06-31098951

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN