Autor

Frank Schäffler

Frank Schäffler: Wachstum ohne Ende – Immer besser statt immer mehr Kategorie: Gastkommentar | 2019-07-12 Der Irrglaube der Globalisierungskritiker besteht darin, dass sie Wachstum nur quantitativ betrachten und nicht qualitativ. Ein Kommentar von Frank Schäffler https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/frank-schaeffler-wachstum-ohne-ende-immer-besser-statt-immer-mehr-a2940664.html
Ein neuer Kurs für die EU – Ein Kommentar von Frank Schäffler Kategorie: Gastkommentar | 2019-05-31 Die Europäische Union ist zu wenig demokratisch, zu wenig rechtsstaatlich und zu wenig subsidiär. So wichtig Personalfragen sind, so wenig können diese die institutionellen Mängel der EU beseitigen. Doch gerade dies wäre jetzt notwendig. Mit Engagement geht Gastautor Frank Schäffler in die Diskussion über eine Reform der EU. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/ein-neuer-kurs-fuer-die-eu-ein-kommentar-von-frank-schaeffler-a2902363.html
Wirtschaft gegen staatliche Planwirtschaft: Ohne freien Wettbewerb entstehen gigantische Fehlinvestitionen Kategorie: Deutschland, Wirtschaft | 2018-12-13 Der Staat meint zu wissen, welche Autos in 12 Jahren hergestellt werden – und führt durch die Hintertür eine zentrale Planwirtschaft ein. Das wird grandios scheitern, weil kein Regierender wissen kann, welche Technologie sich durchsetzen wird. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/wirtschaft-gegen-staatliche-planwirtschaft-ohne-freien-wettbewerb-entstehen-gigantische-fehlinvestitionen-a2739013.html
Träumt IWF-Chefin Chistine Lagarde von „schönem Wetter“? Kategorie: Europa, Finanz | 2018-03-29 In Anlehnung an den so genannten „Rainy Day Fund“ der USA, der bei Naturkatastrophen unbürokratisch Hilfe zusagen könne, solle die Eurozone jetzt auch „eine Art zentrale Fiskalkapazität“ bereitstellen, meint IWF-Chefin Christine Lagarde. Gastautor Frank Schäffler sieht das anders. https://www.epochtimes.de/politik/europa/traeumt-iwf-chefin-chistine-lagarde-von-schoenem-wetter-a2387922.html
Befähigt unser Sozialsystem zur Selbsthilfe? Wir müssen neue Fragen stellen Kategorie: Deutschland, Gesellschaft | 2018-03-23 Es bedarf zivilgesellschaftlichen Engagements, das Probleme persönlicher und ehrlicher löst, als es der Staat jemals könnte. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/befaehigt-unser-sozialsystem-zur-selbsthilfe-wir-muessen-neue-fragen-stellen-a2382979.html
Normalität sieht anders aus – Ein Bankrun soll verhindert werden Kategorie: Europa, Video News | 2017-10-27 Fast meint man, die Normalität sei erreicht – nichts ist irriger. In einer Skala von 1 bis 10, von Normalität bis Ausnahmezustand, befindet sich der geldpolitische Kurs der EZB nun bei 9,4 statt bei 9,5. https://www.epochtimes.de/politik/europa/normalitaet-sieht-anders-aus-ein-bankrun-soll-verhindert-werden-a2252005.html
Der deutsche Nanny-Staat beim Fernsehen Kategorie: Meinungen | 2017-04-29 Letztlich entscheiden nicht mehr die Programmdirektoren bei ARD und ZDF darüber, wann eine Sendung gezeigt wird, sondern die Nutzer schlüpfen in diese Rolle und sehen eine Sendung, wenn sie dafür Zeit und Muße haben. Aber auch was sie sehen wollen, sollten sie in Freiheit - ohne Nanny - selbst entscheiden, meint Gastautor Frank Schäffler https://www.epochtimes.de/feuilleton/meinungen/der-deutsche-nanny-staat-beim-fernsehen-a2107272.html
Um was es geht! Freiheit oder Sozialismus Kategorie: Welt | 2017-03-03 Die Macht der Ideen und der Wettbewerb um die Köpfe und Herzen der Menschen entscheidet über unsere Zukunft, stellt unser Gastautor Frank Schäffler fest. https://www.epochtimes.de/politik/welt/um-was-es-geht-freiheit-oder-sozialismus-a2061843.html
GEZ erneut auf dem Prüfstand: Ist der Rundfunkbeitrag am Ende? Kategorie: Deutschland | 2016-10-28 Am Montag wird vor dem Verwaltungsgericht Frankfurt die mündliche Verhandlung des Streitverfahrens zwischen dem Journalisten Norbert Häring und dem Hessischen Rundfunk verhandelt. "Wir haben mit über 8 Milliarden Euro Beitragseinnahmen den teuersten öffentlichen Rundfunk der Welt". https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gez-ist-der-rundfunkbeitrag-am-ende-a1961136.html
Was können wir von den Ossis lernen? Sensibilität gegenüber gesellschaftlichen Veränderungen Kategorie: Deutschland | 2016-10-02 "Wutbürger" aus dem tiefsten Dunkeldeutschland werden als rückständig und unterbelichtet dargestellt, sie informieren sich nur noch im Internet und neigen zu Verschwörungstheorien. In dieser Stigmatisierung kommt eine Überlegenheit des Westens gegenüber dem Osten zum Ausdruck, schreibt unser Gastautor Frank Schäffler. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/was-koennen-wir-von-den-ossis-lernen-sensibilitaet-gegenueber-gesellschaftlichen-veraenderungen-a1941728.html
„Private Cities“: Lasst tausend Hongkongs entstehen! Kein Versickern von Entwicklungshilfe Kategorie: News, Welt | 2016-07-23 "Charter Cities" gelten vielen als bestechendes Modell für die Entwicklungshilfe, in denen Hilfsgelder unter rechtsstaatlichen Prinzipien und mit Eigentumsschutz effizient eingesetzt werden könnten. https://www.epochtimes.de/politik/welt/private-cities-lasst-tausend-hongkongs-entstehen-kein-versickern-von-entwicklungshilfe-a1914080.html
Helikoptergeld von Draghi? War die Falschmünzerei einst nur ein Aprilscherz? Kategorie: Deutschland | 2016-04-01 Man stelle sich vor, EZB-Chef Mario Draghi stellt sich früh morgens bei Opel in Rüsselsheim vor die Werkstore und drückt jedem Arbeiter einen frisch gedruckten 500 Euro-Schein in die Hand. Helikoptergeld gefällig? https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/helikoptergeld-von-draghi-war-die-falschmuenzerei-einst-nur-ein-aprilscherz-a1318663.html
Saufen für Olympia – Frank Schäfflers Wort zum Wochenende Kategorie: Europa | 2016-03-18 Wer garantiert dem Bürger, dass alles nur zu seinem Wohle geschieht? Und was ist richtig oder falsch, was ist gesund oder ungesund für den Bürger? Gibt es hier eindeutige Antworten? https://www.epochtimes.de/politik/europa/saufen-fuer-olympia-frank-schaefflers-wort-zum-wochenende-a1315387.html
Die Bankenunion ist ein Irrweg – Bei Sturm ist es ein Kamikazeabenteuer Kategorie: Finanz | 2016-02-19 Banken gehen Risiken ein, die ihre Eigentümer und Gläubiger nur dann tragen wollen, wenn es gut geht. Geht es schief, rufen sie nach der Regierung und erpressen sie damit, dass sie behaupten: Wenn wir ein Problem haben, dann hat die Regierung auch eins. https://www.epochtimes.de/wirtschaft/finanz/die-bankenunion-ist-ein-irrweg-bei-sturm-ist-es-ein-kamikazeabenteuer-a1308036.html
Haus Europa: Das Fundament ist solide aber die Architektur brüchig Kategorie: Europa | 2015-11-13 Ein großer Wurf täte der EU eigentlich sehr gut. Ihre Krise ist nicht in erster Linie eine Flüchtlings- oder Euroschulden-Krise, sondern das Fehlen eines Ordnungsrahmens. Es ist die brüchige Architektur, die das Haus Europa ins Wanken bringt. https://www.epochtimes.de/politik/europa/haus-europa-fundament-solide-architektur-bruechig-a1283933.html
Deutsche Einheit: Wir sind mehr DDR als wir glauben! Kategorie: Deutschland | 2015-10-02 Frank Schäffler, bekannt geworden als FDP-Bundestagsabgeordneter (2005-2013), der nicht alle Rettungsschirme durchwinkte, ist in Sorge um die Verordnungswut auf allen Ebenen. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/deutsche-einheit-wir-sind-mehr-ddr-als-wir-glauben-krise-a1273450.html
ESM-Geheimoperation für Griechenland am Bundestag vorbei Kategorie: Deutschland | 2015-09-18 Der Europäische Stabilitätsmechanismus kaufte also mit dem Eigenkapital, das seine Mitgliedsstaaten zur Verfügung gestellt haben, kurzfristige Anleihen, die die Triple-A bewertete Europäische Union selbst begeben hat. Das nennt man im Fachjargon „linke Tasche, rechte Tasche“ ... ohne parlamentarische Zustimmung. https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/esm-geheimoperation-fuer-griechenland-am-bundestag-vorbei-a1270069.html
Grexit-Gipfel: Hinten sind die Enten fett Kategorie: Welt | 2015-07-17 "Denn Tsipras kann nur dann politisch überleben, wenn er Neuwahlen zu einem erneuten Referendum über seine Politik macht. Das lässt ihn Zeit gewinnen und die Gläubiger weiter zappeln," sagt Frank Schäffler https://www.epochtimes.de/politik/welt/grexit-gipfel-hinten-sind-die-enten-fett-bundestag-griechenland-a1255258.html
Griechenland-Krise: „Regierungen, Staaten und Banken müssen für ihr Handeln haften“ Kategorie: Deutschland | 2015-07-09 Schäffler war ein vehementer Gegner des Euro-Rettungsschirms ESM und sagt, den Griechen und Europa hilft nur noch ein Euro-Ausstieg Griechenlands. Alles andere würde die Lage weiter verschlechtern. Hier sein Grexit-Plädoyer: … https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/griechenland-krise-regierungen-staaten-und-banken-muessen-fuer-ihr-handeln-haften-a1253259.html