Autor

Gastautor von Rubikon Peter Frey

Die Sprache der Macht: Der Begriff „Verschwörungstheorie“ wird als Waffe im Kampf gegen freies Denken benutzt Kategorie: Welt | 2017-08-11 Verschwörungstheorien umgarnen uns als Begrifflichkeit über die Leitmedien. Aber nicht, um unsere Neugier zu wecken, sondern uns zu warnen. Man warnt uns vor den dahinter stehenden Gedanken wie den Menschen, die solche Gedanken vertreten. Verschwörungstheorien scheinen ja wirklich etwas sehr Gefährliches zu sein. https://www.epochtimes.de/politik/welt/die-sprache-der-macht-der-begriff-verschwoerungstheorie-wird-als-waffe-im-kampf-gegen-freies-denken-benutzt-a2182966.html