Autor

Heidi Stevenson, gaia-health

HPV-Impfstoff Gardasil zerstört Eierstöcke einer 16-Jährigen: Wo sind die Zulassungsstudien dazu? Kategorie: Gesundheit | 2016-01-03 Die Eierstöcke eines Mädchens wurden zerstört, mit dem Impfstoff Gardasil als einzig möglicher Ursache. Der Hersteller Merck machte sich entweder nicht die Mühe, die potentiellen Auswirkungen auf die Eierstöcke zu untersuchen, oder hält seine Ergebnisse unter Verschluss - die Auswirkungen auf Hoden waren untersucht worden. https://www.epochtimes.de/gesundheit/gardasil-zerstoert-eierstoecke-a1296273.html