Autor

Initiative an der Basis

Lehrerin Petra D. aus NRW: „Die Situation an Schulen hat sich in den letzten Jahren drastisch verändert“ Kategorie: Deutschland, Gastautoren | 2019-08-27 "Durch meine berufliche Biografie habe ich an verschiedenen Schulformen gearbeitet: Grundschulen, Gesamtschulen, Realschulen, Förderschulen, Berufskollegs, was mir einen wohl einzigartigen Überblick über die Situation an Schulen gegeben hat." Das schreibt Petra D., sie ist Mitglied in der "Initiative an der Basis" https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/lehrerin-petra-d-aus-nrw-die-situation-an-schulen-hat-sich-in-den-letzten-jahren-drastisch-veraendert-a2983484.html
Erfahrungsbericht Monika B., Vermieterin einer Flüchtlingsunterkunft (Initiative an der Basis) Kategorie: Gastkommentar | 2019-07-26 Monika B., ehemalige Vermieterin einer Flüchtlingsunterkunft und Teil der "Initiative an der Basis" schreibt: "Es ist kein schönes Gefühl, wenn du merkst, du wirst belogen, verarscht und ausgenutzt." https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/erfahrungsbericht-monika-b-vermieterin-einer-fluechtlingsunterkunft-initiative-an-der-basis-a2952923.html
Erfahrungen eines Erziehers in Erstaufnahmestellen für unbegleitete Kinder und Jugendliche (+ Podcast) Kategorie: Gastkommentar | 2019-06-21 "Von da oben heißt es, wir schaffen das, und man schafft damit Tatsachen, die andere zugeschoben bekommen und ausbaden müssen. Eine Widerspiegelung der Vorkommnisse und Tatsachen in Deutschland im Kleinen" schreibt Martyn Ringk, er ist Mitglied der "Initiative an der Basis". https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/erfahrungsbericht-eines-erziehers-in-erstaufnahme-und-clearingstellen-fuer-unbegleitete-minderjaehrige-kinder-und-jugendliche-a2916938.html
Bericht einer medizinischen Angestellten einer Frauenarztpraxis über Auswirkungen der Flüchtlingspolitik (mit Podcast) Kategorie: Gastkommentar | 2019-06-11 Sie nennen sich „Initiative an der Basis“, sie sind Lehrer, Erzieher, Ehrenamtliche, Sozialarbeiter, BAMF-Übersetzer und Dolmetscher, Justizangestellte, Psychologen, Ärzte, Polizisten sowie säkular und kritisch eingestellte Flüchtlinge und Migranten, und sie beginnen öffentlich zu berichten. Verständlicherweise anonym. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/bericht-einer-medizinischen-angestellten-einer-frauenarztpraxis-ueber-auswirkungen-der-fluechtlingspolitik-mit-podcast-a2883531.html