Autor

Marc DeSargeau

Exklusiver Buchauszug: Wahlen in den USA mit Marionetten des Großkapitals und hysterischem Hass Kategorie: Gastkommentar | 2019-11-16 Als Beitrag zu den aktuellen Versuchen, Donald Trump durch Impeachment zu stürzen, publizieren wir Ausschnitte aus dem kürzlich erschienenen Buch "Gesetze des Tanzes der Marionetten vor der Fassade der Demokratie" von Marc DeSargeau. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/exklusiver-buchauszug-wahlen-in-den-usa-mit-marionetten-des-grosskapitals-und-hysterischem-hass-auf-die-politischen-gegner-a3068281.html
Exklusiv-Abdruck: „Neue Formen des Journalismus“ für überprüfbare Pressewahrheit und wirkliche Meinungsvielfalt Kategorie: Bücher | 2019-07-21 Selbst Edelfedern großer Zeitungen beklagen inzwischen sehr vorsichtig „eine gewisse Homogenität“ der veröffentlichten Meinung. Als Kommentar zu diesem Thema publizieren wir exklusiv die folgenden Ausschnitte aus dem Buch „Gesetze der Symbiose von Wunschdenken, Wahrnehmungsfilter und Selbstzensur“ von Marc DeSargeau, welches in diesem Monat erschienen ist. https://www.epochtimes.de/feuilleton/buecher/exklusiv-abdruck-neue-formen-des-journalismus-fuer-ueberpruefbare-pressewahrheit-und-wirkliche-meinungsvielfalt-a2948642.html
Exklusiv-Abdruck: Die unsinnigen Uralt-Begriffe „links“ und „rechts“ müssen ersetzt werden Kategorie: Bücher | 2019-06-23 Es ist beinahe zu einem Reflex der Mainstream-Medien und der Politiker geworden, die meisten abweichenden Meinungen - und natürlich auch die AfD insgesamt - mit Begriffskeulen wie rechtsextrem, nationalistisch, rassistisch u.ä. zu traktieren. Für ihre Anhänger hat sich folgerichtig der Ausdruck „Neo-Nazi“ etabliert. (Marc DeSargeau) https://www.epochtimes.de/feuilleton/buecher/exklusiv-abdruck-die-unsinnigen-uralt-begriffe-links-und-rechts-muessen-ersetzt-werden-a2922909.html
Exklusiver Vorabdruck: Warum können Wahlen (fast) nichts ändern? Kategorie: Bücher, Feuilleton, Gesellschaft | 2019-05-20 An allen Bäumen und Laternenmasten begegnen uns die etwas krampfig "lächelnden" Gesichter von Kandidaten für das EU-Parlament. Sie versprechen, dass sie nach ihrer Wahl soziale Gerechtigkeit, Sicherheit und harmonisches Zusammenleben erschaffen würden. Selbst wenn sie das wollten – könnten sie das auch? Aus einem noch unveröffentlichen Werk des Romanautors Marc DeSargeau. https://www.epochtimes.de/wissen/gesellschaft/exklusiver-vorabdruck-warum-koennen-wahlen-fast-nichts-aendern-a2888864.html
Exklusiver Vorabdruck: Kein Wahlrecht ohne Wählerführerschein? Kategorie: Bücher, Gesellschaft | 2019-05-13 Das Buch ist eine völlig neuartige, bisher nie verwendete Form von „Faction“, eine Form politischer Belletristik. Darin werden schonungslose Analysen und pragmatische Lösungsvorschläge mit politisch korrekter Gegenpropaganda konfrontiert. Es ist eines der Werke des Romanautors Marc DeSargeau. https://www.epochtimes.de/feuilleton/buecher/exklusiver-vorabdruck-kein-wahlrecht-ohne-waehlerfuehrerschein-a2880891.html
Exklusiver Vorabdruck: Wählen wir Marionetten, die vor der Fassade der Demokratie tanzen? Kategorie: Bücher, Gesellschaft | 2019-05-05 Das Buch ist eine völlig neuartige, bisher nie verwendete Form von „Faction“, einer Form politischer Belletristik. Darin werden schonungslose Analysen und pragmatische Lösungsvorschläge mit politisch korrekter Gegenpropaganda konfrontiert. Es ist eines der Werke des Romanautors Marc DeSargeau. https://www.epochtimes.de/feuilleton/buecher/exklusiver-vorabdruck-waehlen-wir-marionetten-die-vor-der-fassade-der-demokratie-tanzen-a2874622.html
Exklusiver Vorabdruck: Waren Sri Lanka und (vermutlich) Notre Dame erst der Anfang nach dem Kollabieren des IS-Staates? Kategorie: Bücher, Feuilleton | 2019-04-28 Steht Europa eine neue Terrorwelle bevor? Was kann getan werden? Als Ergänzung zu diesem Thema publizieren wir exklusiv die folgenden, gekürzten Ausschnitte aus dem Buch „Gesetze der Symbiose von Wunschdenken, Wahrnehmungsfilter und Selbstzensur“. Mehr Infos unter www.fagulon.de. https://www.epochtimes.de/feuilleton/exklusiver-vorabdruck-waren-sri-lanka-und-vermutlich-notre-dame-erst-der-anfang-nach-dem-kollabieren-des-is-staates-a2868068.html