Autor

Peter Haisenko

Peter Haisenko: Klima-Greta und das Ende von Lithium in 30 Jahren Kategorie: Gastkommentar | 2019-12-25 Ohne Lithium geht bei den Akkus für E-Autos nichts. Obwohl Lithium nicht zu den raren Elementen gehört, ist nur eine begrenzte Menge davon wirtschaftlich sinnvoll abbaubar. So ist absehbar, wann bei ansteigendem Verbrauch das Ende erreicht ist. Das soll in 30 Jahren so weit sein. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/peter-haisenko-klima-greta-und-das-ende-von-lithium-in-30-jahren-a3108534.html
Peter Haisenko: Wie viel Energie brauchen wir für unseren Wohlstand? Kategorie: Gastkommentar | 2019-12-23 Ein Kilowatt sind 1.000 Watt oder eben zehnmal die Leistung eines Menschen. Ein Pferd leistet etwa das. Als die Leistung von Kraftfahrzeugen noch in „PS“ angegeben wurde, war das offensichtlicher, mit welcher Leistung wir uns fortbewegen. Man stelle sich ein Auto vor, vor das einhundert oder mehr Pferde eingespannt sind. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/peter-haisenko-wie-viel-energie-brauchen-wir-fuer-unseren-wohlstand-a3106398.html
Olaf Scholz und seine Finanztransaktionssteuer: Nur die Kleinen sollen bluten Kategorie: Gastkommentar | 2019-12-14 Jetzt hat der SPD-Mann Scholz das „S“ seiner Partei wiederentdeckt und will eine Grundrente. Die muss er finanzieren, mit etwas mehr als einer Milliarde. Da kramt er Gerhard Schröders alte Idee wieder hervor und legt ein Modell für eine Finanztransaktionssteuer vor, das – was für ein Zufall – genau diese Milliarde einbringen soll. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/olaf-scholz-und-seine-finanztransaktionssteuer-nur-die-kleinen-sollen-bluten-a3097416.html
Peter Haisenko: Die „Schwarze Null“ zerstört unseren Wohlstand Kategorie: Gastkommentar | 2019-12-12 Bevor man sich mit Regeln und Gesetzen zum Umgang mit Geld befasst, sollte eines klar sein: Keine einzige Regel und kein einziges Gesetz zum Umgang mit Geld hat eine Basis in irgendeinem Naturgesetz. Die Natur kennt kein Geld. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/peter-haisenko-die-schwarze-null-zerstoert-unseren-wohlstand-a3095579.html
Peter Haisenko: UNICEF und die vergessenen Kinder von Haiti Kategorie: Gastkommentar | 2019-12-04 Nach den letzten verheerenden Erdbeben in Haiti waren die Nachrichten voll davon. Spendenaufrufe noch und noch und natürlich für UNICEF und Co. Seither herrscht Stille und man weiß nicht, was sich dort seither vielleicht zum Besseren entwickelt hat. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/peter-haisenko-unicef-und-die-vergessenen-kinder-von-haiti-a3087231.html
Der EU-weite „Klimanotstand“: Notstandsgesetze sind ein Freibrief für alle Schandtaten Kategorie: Gastkommentar | 2019-12-03 Welchen Sinn kann es haben, einen Klimanotstand auszurufen, der nach allgemeiner Darstellung keine verbindlichen Folgen hat? Hat er aber doch, wenn man genau hinsieht. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/der-eu-weite-klimanotstand-bedroht-unsere-demokratischen-grundrechte-a3085131.html
Weltwetterorganisation WMO meldet Anstieg der Treibhausgase und führt den anthropogenen Klimawandel ad absurdum Kategorie: Gastkommentar | 2019-11-29 Ob der dramatischen Meldungen der Weltwetterorganisation am 25. November 2019 hat mich die heiße Angst gepackt: Die Konzentration der Treibhausgase in der Atmosphäre nimmt weiter bedrohlich zu. Sie ist auf einen Rekordwert gestiegen. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/weltwetterorganisation-wmo-meldet-anstieg-der-treibhausgase-und-fuehrt-den-anthropogenen-klimawandel-ad-absurdum-a3081345.html
Warum es 1938 nicht zu einer Revolution gegen Hitler kam Kategorie: Gastkommentar | 2019-11-19 Erstaunliche, unerwartete und erhellende Antworten gibt Reinhard Leube in seinem neuesten Buch „Septemberrevolution – London und Deutschland 1938“. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/warum-es-1938-nicht-zu-einer-revolution-gegen-hitler-kam-a3071280.html
Peter Haisenko: „Wir sind Rechtsstaat“ und andere Endzeitkampagnen Kategorie: Gastkommentar | 2019-11-18 Was kann man davon halten, wenn unsere Regierung jetzt eine Plakataktion gestartet hat mit dem Titel: „Wir sind Rechtsstaat“? https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/peter-haisenko-wir-sind-rechtsstaat-und-andere-endzeitkampagnen-a3069914.html
Peter Haisenko: Kann die Grundrente überhaupt „gerecht“ sein? Kategorie: Gastkommentar | 2019-11-10 Dass es überhaupt eine Diskussion um eine Grundrente gibt, zeigt, dass das System an sich nicht in Ordnung ist. Die Systemfrage wird nicht gestellt, sondern an Details herum diskutiert. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/peter-haisenko-kann-die-grundrente-ueberhaupt-gerecht-sein-a3061841.html
Politik für die E-Autos: „Knallharter Dirigismus, sanft verpackt, bis der Letzte begreift, was für ihn gut ist“ Kategorie: Gastkommentar | 2019-11-07 Allenthalben wird die Weisheit der Märkte gepriesen, die alles schon richtig regeln werden. Im Fall der E-Autos tun sie genau das. Aber was hilft alle Weisheit, wenn sie den Ideologen nicht passt? https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/politik-fuer-die-e-autos-knallharter-dirigismus-sanft-verpackt-bis-der-letzte-begreift-was-fuer-ihn-gut-ist-a3058563.html
Die SPD ist am Ende – Keine zehn Prozent der Wähler trauen der SPD noch über den Weg Kategorie: Gastkommentar | 2019-10-30 Eine Urwahl ist etwas Urdemokratisches. Sie kann aber nur ein gutes Ergebnis bringen, wenn etwas Wählbares angeboten wird. Mit ihren Kandidaten hat die SPD vorgeführt, wie man einer ehemaligen Volkspartei den Rest geben kann, meint Peter Haisenko. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/urwahl-jetzt-ist-die-spd-auch-intern-bei-10-prozent-gelandet-a3049310.html
Rente mit 70 ohne Ölheizung – jetzt drehen sie völlig durch! Kategorie: Gastkommentar | 2019-10-27 Das Bertelsmann-Institut verkündet, dass in 50 Jahren das Rentenalter auf 70 angehoben werden soll. Die DUH fordert ein Verbot für Feuerwerke. Die Medien und die Bürger protestieren nicht. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/rente-mit-70-ohne-oelheizung-jetzt-drehen-sie-voellig-durch-a3046366.html
Nachdenken über die Verbreiter von Hass und Hetze Kategorie: Gastkommentar | 2019-10-27 Es ist zum Mantra geworden: Hass und Hetze kommt nur von rechts und es wird keine Gelegenheit ausgelassen, das immer wieder zu wiederholen. Da muss man sich schon die Frage stellen, ob nicht genau das Hass und Hetze ist. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/nachdenken-ueber-die-verbreiter-von-hass-und-hetze-a3046107.html
Putin und Trump ebnen den Weg zum Frieden in Syrien Kategorie: Gastkommentar | 2019-10-26 Es war der Friedensnobelpreisträger Obama, der 2011 Waffen und Söldner nach Syrien geschickt hat und so dieses Land dem Schicksal Libyens folgen lassen wollte. Russland hat das verhindert und Donald Trump steht vor den Trümmern der Politik seines Amtsvorgängers. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/putin-und-trump-ebnen-den-weg-zum-frieden-in-syrien-a3045512.html
Peter Haisenko: Die deutsche CO2-Bilanz im internationalen Vergleich – Eine Überraschung Kategorie: Gastkommentar | 2019-10-13 Die Gesamtbilanz zugrunde gelegt, hat Deutschland seine Klimaziele erreicht. Eine ehrliche CO2-Bilanz eines Landes muss alle Faktoren berücksichtigen. Dazu gehört auch, wie viel CO2 von der Natur selbst wieder der Luft entzogen wird. Ein waldreiches Land eine gänzlich andere Bilanz hat als zum Beispiel ein Wüstenstaat. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/peter-haisenko-die-deutsche-co2-bilanz-im-internationalen-vergleich-eine-ueberraschung-a3020777.html
Syrien – Türkei: Trump wendet Methoden der klassischen Diplomatie an Kategorie: Gastkommentar, Welt | 2019-10-13 Die Gemengelage in Syrien ist kompliziert. Jede Menge Völkerrechtsverletzungen sind begangen worden. Der neuerliche Überfall der Türkei auf Syrien macht es noch komplizierter. Umso bemerkenswerter ist die Reaktion von Donald Trump. Entpuppt er sich als genialer Diplomat? https://www.epochtimes.de/politik/welt/syrien-tuerkei-trump-wendet-methoden-der-klassischen-diplomatie-an-a3031707.html
E-Roller & Co. werden vom Staat subventioniert – der kleine Gewerbetreibende muss für jeden Quadratmeter bezahlen Kategorie: Gastkommentar | 2019-10-13 Es ist ja nicht so, dass das öffentliche Angebot von diesen kleinen Fortbewegungsmitteln, den E-Rollern und E-Rädern ein sozialer Akt wäre. Damit soll Geld verdient werden und nicht zu wenig. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/e-roller-co-werden-vom-staat-subventioniert-der-kleine-gewerbetreibende-muss-fuer-jeden-quadratmeter-bezahlen-a3030903.html
Peter Haisenko: Merkels Klimapaket „vergisst“ den Lkw-Verkehr Kategorie: Gastkommentar | 2019-09-26 In Deutschland sind mehr als drei Millionen Lkw angemeldet. Das heißt, ein Lkw pro etwa 26 Einwohner. Bereits an dieser Zahl wird deutlich, dass es eine Überversorgung an Transportkapazitäten in Deutschland gibt, denn dazu kommt noch der Schienenverkehr. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/peter-haisenko-merkels-klimapaket-vergisst-den-lkw-verkehr-a3014082.html
Peter Haisenko: Die Bevorzugung von Elektroautos ist grundgesetzwidrig Kategorie: Gastkommentar | 2019-08-04 Für E-Autos wird Infrastruktur geschaffen. Eigens reservierte Parkplätze mit Kraftstromanschluss. Auch dafür zahlt der Steuerzahler, auch wenn er überhaupt kein Auto hat. Außer Mehrwertsteuer bezahlt der E-Autofahrer keine Kfz-Steuer für den Strom. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/peter-haisenko-die-bevorzugung-von-elektroautos-ist-grundgesetzwidrig-a2961193.html
Statistik beweist: Je mehr „Seenotretter“ unterwegs sind, desto mehr Ertrunkene gibt es Kategorie: Gastautoren, Gastkommentar | 2019-07-18 Je größer die Chance ist, auf ein "Rettungsschiff" zu treffen, desto mehr machen sich auf den ansonsten aussichtslosen, ja lebensgefährlichen Weg. https://www.epochtimes.de/gastautoren/statistik-beweist-je-mehr-seenotretter-unterwegs-sind-desto-mehr-ertrunkene-gibt-es-a2945438.html
Die Grenzen des Wachstums sind in Deutschland schon lange überschritten – Ein Kommentar Kategorie: Gastautoren, Gastkommentar | 2019-07-14 Unser Planet, die Erde, hat eine definierte, endliche Größe. Solange wir uns nicht in die Weiten des unendlichen Universums ausbreiten können, ist unendliches Wachstum unmöglich. Wo aber sind die Grenzen des Wachstums und wie kann man sie erkennen? https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/die-grenzen-das-wachstums-sind-in-deutschland-schon-lange-ueberschritten-ein-kommentar-a2942423.html
Peter Haisenko: „Der DAX kommt nicht voran“ – Wo soll er denn hin? Kategorie: Gastkommentar | 2019-06-30 Mir ist keine wissenschaftlich fundierte Studie bekannt, die einen optimalen Wert für den DAX gefunden hätte. Ebenso wenig wie für alle anderen Aktienindizes. Dennoch erleben wir, dass bei Sinken oder gar Fallen von Börsenwerten der nahende Weltuntergang unterstellt wird und das Steigen euphorische Kommentare auslösen kann. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/peter-haisenko-der-dax-kommt-nicht-voran-wo-soll-er-denn-hin-a2929920.html
EuGH stellt fest: Deutsche Staatsanwälte sind abhängig von der Politik, nicht vom Gesetz – Ein Skandal Kategorie: Gastkommentar | 2019-06-28 Die BRD ist das einzige Land der EU, das keine europäischen Haftbefehle ausstellen darf. Tatsächlich hat der EuGH mit seinem Urteil auch gesagt, dass das deutsche Justizsystem nicht den westlichen Werten von Demokratie und unabhängiger Strafverfolgung gerecht wird. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/eugh-stellt-fest-deutsche-staatsanwaelte-sind-abhaengig-von-der-politik-nicht-vom-gesetz-ein-skandal-a2908760.html
Görlitz: Wie man mit 18 Prozent Zustimmung Bürgermeister wird – Ein Kommentar Kategorie: Gastkommentar | 2019-06-17 Die Demokratie wird zu einem negativen Machtgeschacher. Die allgemein zu beobachtende Wahlmüdigkeit zeigt auf, dass die etablierten Politiker kaum noch jemanden mit großartigen Konzepten begeistern können. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/goerlitz-wie-man-mit-18-prozent-zustimmung-buergermeister-wird-ein-kommentar-a2917860.html
Haisenko: Muss es besonders kompliziert sein, damit es nicht als „Populismus“ verunglimpft wird? Kategorie: Gastkommentar | 2019-05-25 Wer Dinge unnötig verkompliziert, hat in der Regel nur ein Motiv: Er will verhindern, dass offensichtlich wird, wie er plant zu betrügen. Das gilt für das Finanzwesen ebenso wie für das Steuerwesen und die “große” Politik. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/haisenko-muss-es-besonders-kompliziert-sein-damit-es-nicht-als-populismus-verunglimpft-wird-a2896747.html
Haisenko über Mietwucher: SPD-Barley greift zum Abschied tief in den sozialistischen Giftschrank Kategorie: Gastkommentar | 2019-05-23 Was Frau Barley als Gesetzesvorlage einbringt, erinnert an die dunkelsten Zeiten von Denunziation und Blockwarten. Verbrämt als Mieterschutz serviert sie Eingriffe in Eigentumsrechte, gepaart mit einer weiteren Stufe, hoheitliche Aufgaben an private Institutionen abzugeben. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/haisenko-ueber-mietwucher-spd-barley-greift-zum-abschied-tief-in-den-sozialistischen-giftschrank-a2894926.html
Deutsche Sprache schwere Sprache – und dann auch noch der Tretroller Kategorie: Gastkommentar | 2019-05-21 Die Sprache bestimmt unser Sein. Wenn wir also unsere Sprache mit Anglizismen durchseuchen, vereinfachen und unschärfer, ungenauer machen, marginalisieren wir uns selbst. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/deutsche-sprache-schwere-sprache-und-dann-auch-noch-der-tretroller-a2892213.html
Peter Haisenko: Wird Erdogan den neuen Berliner Flughafen bauen? Kategorie: Gastkommentar | 2019-05-17 Nach Gutachten des TÜV sind im Airport BER zu viele Kalksteinwände verbaut - und darin Plastedübel eingesetzt, die nicht zugelassen sind. Die Kalksandsteinwände zu ersetzen ist bautechnisch nahezu unmöglich und so wird kaum ein Weg daran vorbeiführen, das ganze Murkswerk abzureißen. Ex-Lufthansa-Pilot Peter Haisenko schaut sich das Dilemma an. https://www.epochtimes.de/meinung/gastkommentar/peter-haisenko-wird-erdogan-den-neuen-berliner-flughafen-bauen-a2888868.html
Ein neuer Blick auf 1933 bis 1937 – Die Geschwindigkeit der Politik war atemberaubend Kategorie: Bücher, Gastkommentar, Geschichte | 2019-05-12 Betrachtet man die Jahre 1933 bis 1937 in Europa, kann man kaum glauben, mit welch atemberaubender Geschwindigkeit Gesetze beschlossen und Verträge in Kraft gesetzt wurden. Eine Buchvorstellung von Gastautor Peter Haisenko https://www.epochtimes.de/wissen/geschichte/ein-neuer-blick-auf-1933-bis-1937-die-geschwindigkeit-der-politik-war-atemberaubend-a2883351.html