Autor

Torsten Mann

Marx und die Wissenschaft: Wissenschaftler mit der „richtigen Ideologie“ werden gefördert Kategorie: Gastkommentar, Wissen | 2018-02-10 Seit der 68er-Revolte wurden nahezu alle akademischen Fachgebiete zu "gesellschaftsrelevanten Wissenschaften" umgewandelt. Selbst Naturwissenschaftler sind mittlerweile Anhänger von Theorien aus der marxistischen Frankfurter Schule, z.B. der Behauptung, das Geschlecht sei nur ein soziales Konstrukt (Milieutheorie). Ein Artikel von Thorsten Mann. https://www.epochtimes.de/wissen/marx-und-die-wissenschaft-wissenschaftler-mit-der-richtigen-ideologie-werden-gefoerdert-a2341258.html