Deutsch-französische Polizeiaktion: Acht Festnahmen bei Razzia gegen Großfamilie

Epoch Times24. Juni 2020 Aktualisiert: 24. Juni 2020 10:16

Nach mehrmonatigen verdeckten Ermittlungen gegen eine in Köln ansässige Großfamilie haben Staatsanwaltschaft und Polizei in Köln, im hessischen Rödermark und in Bondy nahe der französischen Hauptstadt Paris acht von neun Verdächtigen verhaftet. Bei der Polizeiaktion am frühen Mittwochmorgen durchsuchten die Ermittler zudem 19 Objekte und beschlagnahmten Immobilien, wie Staatsanwaltschaft und Polizei in Köln mitteilten.

Mitglieder der aus dem früheren Jugoslawien stammenden Großfamilie sollen demnach vorwiegend ältere Menschen durch Wohnungseinbrüche um deren Ersparnisse gebracht und betrügerisch Sozialleistungen bezogen haben. Beim Vollstrecken von drei Haftbefehlen in Frankreich unterstützen mehrere Kölner Ermittler die französischen Behörden vor Ort. Weitere Einzelheiten nannte die Polizei zunächst nicht. (afp)

 

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN