Berlin: Schwarz gekleidete Angreifer schleudern Steine und Farbe auf baden-württembergische Landesvertretung

Unbekannte haben in Berlin die baden-württembergische Landesvertretung angegriffen. Objektschützer hätten in der Nacht auf Freitag einen lauten Knall aus Richtung der Landesvertretung im Stadtteil Tiergarten gehört, teilte die Polizei mit.

Vor Ort sahen sie demnach bis zu zehn maskierte und dunkel gekleidete Menschen, die mit Farbe gefüllte Flaschen sowie Steine gegen die Glaseingangstüren und die Fassade warfen.

Die Täter konnten in den Großen Tiergarten flüchten, wie die Polizei weiter erklärte. Der Staatsschutz ermittelt.

Der Bevollmächtigte des Landes beim Bund verurteilte die Tat. „Das ist ein krimineller Akt – es ist glücklicherweise niemand körperlich zu Schaden gekommen“, erklärte Staatssekretär Andre Baumann am Freitag.

Die Schuldigen müssten zur Rechenschaft gezogen werden. Ersten Schätzungen zufolge beläuft sich der Schaden auf einen fünfstelligen Betrag. (afp)

Quelle: https://www.epochtimes.de/blaulicht/berlin-schwarz-gekleidete-angreifer-schleudern-steine-und-farbe-auf-baden-wuerttembergische-landesvertretung-a3303427.html