Blutiger Familienstreit in Bensheim: 23-Jähriger sticht auf Stiefmutter ein

Epoch Times7. Mai 2019 Aktualisiert: 7. Mai 2019 22:42
Ein heftiger Streit fand in einer Familie in Bensheim am frühen Dienstagabend statt.

Dienstag, 7. Mai, gegen 18.15 Uhr in Bensheim, zwischen Mannheim und Darmstadt: Aus bisher unbekannten Gründen kam es an diesem Abend in der Taunusstraße zu einem heftigen Familienstreit.

Ein 23-Jähriger griff dabei mit einem Jagdmesser seine 41-jährige Stiefmutter an und verletzte sie am Arm.

Die 41-jährige wurde nach Erstversorgung am Tatort durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus verbracht. Der 23-jährige Tatverdächtige konnte trotz Widerstandes durch Polizeikräfte noch am Tatort festgenommen werden.“

(Polizeibericht)

Der junge Mann hatte sich zuvor während des Einschlagens einer Türverglasung verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Wie der Erste Polizeihauptkommissar Alexander Lorenz erklärte, hätten sich zudem zwei Zeugen des Streits ebenfalls leicht verletzt. Sie wurden ambulant behandelt. (sm)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN