Das Museum für moderne Kunst in Frankfurt am Main steht in Flammen

Im Museum für moderne Kunst in Frankfurt am Main ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. Betroffen war das Hauptgebäude in der Domstraße gegenüber der neuen Altstadt. Das Feuer sei im Dachbereich ausgebrochen, teilte die Feuerwehr mit. Über der Stadt war eine Rauchsäule zu sehen.

Das 1991 eröffnete Museum gehört mit mehr als 5000 Kunstwerken von den 60er Jahren bis in die Gegenwart zu den bedeutendsten zeitgenössischen Museen in Deutschland. Der betroffene Standort ist wegen Renovierungsarbeiten bis zum 15. August geschlossen. (afp)

Quelle: https://www.epochtimes.de/blaulicht/das-museum-fuer-moderne-kunst-in-frankfurt-am-main-steht-in-flammen-a2955568.html