PolizeiFoto: über dts Nachrichtenagentur

Mann bremst Auto von bewusstloser Fahrerin auf A4 in Thüringen aus

Epoch Times17. Juni 2021 Aktualisiert: 17. Juni 2021 8:39

Ein Autofahrer hat auf der A4 in Thüringen den Wagen einer bewusstlosen Frau ausgebremst und damit womöglich Schlimmeres verhindert. Der Pkw-Fahrer bemerkte am Mittwoch zwischen den Anschlussstellen Gotha und Wandersleben beim Überholen eines anderen Wagens, dass dessen Fahrerin bewusstlos wurde, wie die Autobahnpolizei am Mittwochabend mitteilte.

Geistesgegenwärtig setzte sich der Fahrer vor den anderen Pkw und bremste diesen durch eine leichte Kollision langsam ab. Der Wagen konnte dadurch gestoppt werden.

Gleichzeitig schaltete ein siebenjähriges Kind im Fahrzeug der bewusstlosen Frau die Warnblinkanlage ein. Dadurch wurden andere Autofahrer gewarnt. Die Frau wurde medizinisch versorgt. Es entstand leichter Sachschaden an beiden Fahrzeugen. (afp)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion