Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. (Symbolbild).Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild/dpa

Baden-Württemberg: Mann wird bei Raubüberfall Bart mit Perlenkette abgeschnitten

Epoch Times22. Juli 2020

Bei einem Raubüberfall im baden-württembergischen Wertheim sind einem Mann seine Wertsachen buchstäblich aus dem Gesicht geschnitten worden. Der 36-Jährige sei in der vergangenen Woche in der Nacht zum Dienstag zunächst von hinten niedergeschlagen worden und habe das Bewusstsein verloren, teilte die Polizei in Heilbronn am Mittwoch mit. Als er wieder zu sich gekommen sei, hätten ihm etwa 30 Zentimeter seines Barts mitsamt einer darin verflochtenen Perlenkette gefehlt.

Ebenfalls wurden dem Mann den Angaben zufolge eine Stahlkette und eine Armbandage geraubt. Die Polizei bat um Zeugenhinweise. (afp)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Dies umfasst ebenso abschweifende Kommentare, die keinen konkreten Bezug zum jeweiligen Artikel haben. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.


Ihre Epoch Times - Redaktion