Mecklenburg-Vorpommern: Herabstürzender Ast verletzt acht Gäste einer Hochzeitsfeier in Blankensee

Epoch Times13. Juni 2019 Aktualisiert: 13. Juni 2019 7:20

Bei einer Hochzeitsfeier im mecklenburg-vorpommerischen Blankensee sind durch einen herabstürzenden Ast acht Menschen verletzt worden.

Die Polizei teilte mit, drei Frauen und vier Männer seien bei dem Unglück am Mittwochabend schwer, ein fünfter Mann sei leicht verletzt worden.

Ast stürzte aus vier Metern Höhe

Demnach brach durch eine Windböe ein 30 Zentimeter dicker Ast in vier Metern Höhe ab und stürzte auf die Hochzeitsgesellschaft, die sich im Freien aufhielt.

Auf dem Feierplatz im Ortszentrum von Blankensee nahe der Grenze zu Polen hielten sich den Polizeiangaben zufolge rund 100 Hochzeitsgäste auf. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. (afp)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN