Hamburg: Iraker zu Haftstrafen verurteilt – Islamistische Anschläge geplant

Zwei junge Männer aus dem Irak wurden in Hamburg wegen islamistischen Anschlagsplänen zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Ein Komplize erhielt Bewährung. Mehr»

NRW-Missbrauchsfall: Sextäter zeigte sich selbst an – Behörden sahen trotzdem keinen Grund zum Handeln

Im neuen Fall von Missbrauch und Kinderpornografie in Nordrhein-Westfalen hat sich der Verdacht auf Versäumnisse der Behörden erhärtet. Obwohl sich der Täter bereits selbst anzeigte, handelten die... Mehr»

Vermummte in Berlin und Leipzig: Attacken gegen Immobilien-Mitarbeiterinnen- Staatsschutz ermittelt

In Leipzig wurde eine Immobilien-Mitarbeiterin brutal von Vermummten geschlagen. Eine Woche später attackierten Vermummte in Berlin - wieder die Immobilien-Branche. Mehr»

„‚Ne doofe Idee“: Opfer sagt im Stromschlag-Prozess aus

Sie setzte einen Löffel unter Strom, steckte einen Nagel in die Steckdose, versetzte sich so einen heftigen Elektroschock - und das alles im Auftrag eines Fremden aus dem Internet. Vor Gericht in... Mehr»

Anschlag im Rhein-Main-Gebiet geplant: Ein IS-Terrorist in Untersuchungshaft – zwei weitere freigelassen

Im Fall Offenbach wurden drei Anhänger der Terrormiliz IS festgenommen - zwei von ihnen wurden wieder entlassen. Mehr»

Berlin, Rigaer Straße: FDP fordert Drohnen-Einsatz – Linksextremisten verletzten 16 Polizeibeamte

Die Rigaer Straße in Berlin-Friedrichshain gilt als Gebiet linker Extremisten. Hier kommt es häufig zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Mehr»

Dortmund: Illegaler Schwarzfahrer mit 5 Identitäten bespuckt und tritt Bundespolizisten – Freigelassen

Bundespolizisten wollten am Hauptbahnhof Dortmund die Identität eines jungen Mannes feststellen. Doch plötzlich eskalierte die Situation derart, dass mindestens ein Beamter verletzt wurde. Mehr»

Gefängnis: Mutter redet Kindern Krankheiten ein und erschleicht sich 140.000 Euro Sozialleistungen

Das Landgericht Lübeck hat eine 49-jährige Mutter am Mittwoch zu acht Jahren Haft verurteilt, weil sie ihren vier Kindern über Jahre hinweg angebliche Krankheiten einredete und mit den erfundenen... Mehr»

500 Polizisten gegen Schleuser ausgerückt – Bundespolizei startet Großrazzia in sechs Bundesländern

In sechs Bundesländern ist die Bundespolizei am Mittwoch zu einer großangelegten Razzia wegen illegalen Einschleusens von Ausländern ausgerückt. Wie die Bundespolizei in Hannover mitteilte,... Mehr»

Australien: Hubschrauber im Einsatz gegen Buschfeuer verunglückt

Im Einsatz gegen die verheerenden Buschfeuer im Norden Australiens ist am Mittwoch ein Hubschrauber verunglückt. Der Pilot sei nur leicht verletzt worden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr des... Mehr»

Cirque-du-Soleil-Gründer festgenommen wegen Cannabis-Anbau auf privater Pazifikinsel

Weil er auf seiner Privatinsel im Pazifik Cannabis angebaut haben soll, ist der Gründer des Zirkusunternehmens Cirque du Soleil in Französisch-Polynesien festgenommen worden. Guy Laliberté befinde... Mehr»

Gruppenvergewaltigung in Ulm: 14-Jährige in Wohnung gelockt – Mehrere Asylbewerber festgenommen

Wie die Polizei Ulm erst jetzt bekannt gab, wurde in der Halloween-Nacht eine 14-Jährige Opfer eines Sexualverbrechens. Die Gruppenvergewaltigung fand in der Wohnung eines Asylbewerbers statt. Mehr»

Mittlerweile eine Tonne Kokain angespült: Frankreichs Polizei riegelt Strände ab

Weil seit Wochen kiloweise Kokain angespült wird, hat die Polizei im Südwesten Frankreichs eine Reihe von Stränden gesperrt. Seit Mitte Oktober wurden den Behörden zufolge inzwischen mehr als 1000... Mehr»

Berlin-Kreuzberg: Streit endet in Messerstecherei – Angehörige der Verletzten stürmen Rettungsstelle

Nach einer Messerstecherei in Berlin-Kreuzberg mit zwei Verletzten kam es auch in der behandelnden Klinik zu Auseinandersetzungen. Die Polizei musste eingreifen. Mehr»

Anschlag mit möglichst vielen Opfern geplant: Drei mutmaßliche IS-Terroristen festgenommen

Im hessischen Offenbach sind drei mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat wegen der Planung eines Anschlags festgenommen worden. Mehr»

„In die Luft sprengen“ für den „Zwarte Piet“ – Mann nach Drohung festgenommen

Nikolaus' Helfer, der "Zwarte Piet", sorgt in Holland jedes Jahr für erhitzte Gemüter. Nun wurde ein aus Den Haag stammender Mann festgenommen, nachdem er damit gedroht hatte, sich zur... Mehr»

Polizei sucht Zeugen: Sieben Festnahmen in Köln – Unbekannter legt Karnevalist Kabelbinder um den Hals

Nach einem Angriff mit einem Kabelbinder auf einen Karnevalisten beim Kölner Karneval ermitteln die Behörden wegen gefährlicher Körperverletzung. Ein Unbekannter hatte einem 22-Jährigen den... Mehr»

Anschlag geplant? Drei mutmaßliche IS-Anhänger gefasst

Im Rhein-Main-Gebiet soll ein Anschlag mit Sprengstoff oder Schusswaffen vorbereitet worden sein. Drei Wohnungen wurden durchsucht, drei mutmaßliche Anhänger des IS festgenommen. Mehr»

Sexueller Missbrauch: Priester trotz Verurteilungen jahrzehntelang weiter tätig

Ein zweimal wegen sexuellen Missbrauchs verurteilter Priester des Erzbistums Köln ist dennoch über Jahrzehnte weiter als Geistlicher in mehreren Bistümern tätig gewesen. Das ergaben... Mehr»

IS-Prozess in Düsseldorf: Propaganda, Mordaufruf und Anschlagspläne – Junger Syrer vor Gericht

Vor dem Düsseldorfer Oberlandesgericht hat ein IS-Prozess begonnen. Einem jungen Syrer wird Unterstützung der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) vorgeworfen. Mehr»