Hamburg: Sex-Nightmare im Krankenhaus – Betrunkener Afghane schleicht nachts ins Zimmer von 15-Jähriger – Laufen gelassen!

Als wenn die hinterhältige Tat nicht Grund genug wäre, den Mann zu inhaftieren. Jedoch: Er wurde "mangels Haftgründen" wieder entlassen. Mehr»

Hannover: Mörder von Melissa (27) hat laut Anwalt Verfolgungswahn – Syrischer Student tötete auch seinen besten Freund

Laut seinem Anwalt fühle sich der Syrer seit "Monaten verfolgt und beobachtet". Aus diesem Grund trug Mullham D. immer ein Messer im Ärmel. Ob er sich von der jungen Frau verfolgt fühlte, der er... Mehr»

Massenhafter Asylbetrug: Bundespolizei nimmt führende Köpfe von Schleuserbande in Hannover fest

Der Bundespolizei ist offenbar ein Schlag gegen Schleuserkriminalität und Asylmissbrauch gelungen: Spezialeinheiten der GSG 9 sollen am frühen Dienstagmorgen im Raum Hannover zwei mutmaßliche... Mehr»

Soest: Betrunkener Exhibitionist (31) kam aus dem Asylheim Möhnesee

Als die Polizeibeamten anrückten, zeigte sich der Mann äußerst aggressiv und uneinsichtig. Mehr»

München: Betrunkene Afrikaner prügeln sich in Party-Location Optimolwerke – Kämpfe am Ostbahnhof verhindert – 50 Platzverweise

Auf einem Münchner Partygelände gingen afrikanische Besucher aufeinander los. Der Tumult wurde durch die Polizei befriedet. Anschließend trafen sich die "Krieger" am Ostbahnhof, um... Mehr»

Wien: 15 Jahre Haft für Algerier – Ex-Freundin Gesicht und Nacken zerschnitten – Fünf Stunden Tritte, Schläge und Kokain (Video)

Die rund neunmonatige Beziehung zu einem algerischen Asylbewerber endete für eine rumänische Frau beinahe tödlich. Nur mit Glück überlebte die Frau, für ihr Leben gezeichnet. Mehr»

Innsbruck: Mann attackierte Mädchen (11, 12) unsittlich und kratzte sie – Zeuge (14) geschlagen

Ein Mann mit Hund attackierte plötzlich zwei Schülerinnen in Innsbruck sexuell und kratzte sie dabei. Ein Freund der Mädchen verfolgte den Täter, der ihn daraufhin ins Gesicht schlug. Der Junge... Mehr»

Berlin: U-Bahn-Treter wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt

Gegen den mutmaßlichen Berliner U-Bahn-Treter ist Anklage erhoben worden. Dem 26-Jährigen werde gefährliche Körperverletzung vorgeworfen, teilte die Generalstaatsanwaltschaft mit. Die Attacke... Mehr»

Nach Tod des Vaters 33 Jahre lang Rente kassiert

Nach dem 33 Jahre lang verschwiegenen Tod des Vaters ist eine Frau aus der Lüneburger Heide beim Versuch gescheitert, 166 000 Euro an zuviel gezahlter Unfallrente zu behalten. Mehr»

Dresden: Junger Mann (21) aus Pakistan verhaftet – 14-Jährige sexuell attackiert

Der Sex-Täter aus der Dresdener Johannstadt wurde gefasst, nachdem die Polizei die Tatortumgebung weiterhin beobachtete. Mehr»

Dresden: Kultur-Konflikt gipfelt in Massenschlägerei – Syrer, Afghanen und Deutsch-Migranten beteiligt

Anfeindungen und Beleidigungen über WhatsApp fanden schließlich ihren Ausdruck in einer Massenschlägerei auf der Prager Straße in Dresden. Mehr»

Arnsdorf-Prozess: Verfahren wegen geringer Schuld eingestellt – Beispielloses Medien-Bashing – Involvierter Iraker starb im Januar

Der Fall hatte bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Während die angeklagten Männer ihr Handeln als Zivilcourage ansahen, erkannten manche Medien Fremdenfeindlichkeit und Rassismus dahinter. Die... Mehr»

Berlin: Polizei schnappt Doppelmörder (34) aus dem Drogenmilieu – Rentner (65) und syrischen Kleindealer (31) getötet

Der mutmaßliche Doppelmörder soll auch für den im Februar tot in einem Berliner Park aufgefundenen Syrer aus Frankfurt/Oder verantwortlich sein. Nur Tage zuvor hatte er einen 65-jährigen Rentner... Mehr»

Dresden: Mord an Imbiss-Besitzerin Thu T. (41) – Tatverdächtiger Pakistaner (29) nahe italienischer Grenze geschnappt

Der 29-jährige Shahjahan B. ist gefasst. Der pakistanische Staatsbürger wurde im Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod einer 41-jährigen Frau in der Dresdner Neustadt gesucht. Eine Routinekontrolle... Mehr»

Köln: AfD-Delegierter nahe „Maritim“ mit Holzlatte angegriffen – Linke „Revolutionäre“ machen Straßen unsicher (Videos)

Dank einem Großaufgebot der Polizei von 4.000 Beamten blieben die Gewaltexzesse in Köln hinter den angekündigten und auch erwarteten Größenordnungen zurück. Dennoch wurde in vielen Einzelfällen... Mehr»

21-Jährige stürzt beim Fotografieren von Rügener Kreidefelsen in den Tod

Offensichtlich beim Fotografieren ist auf der Ostseeinsel Rügen eine 21-Jährige von einem Kreidefelsen in den Tod gestürzt. Die Polizei geht von einem Unglücksfall aus. Mehr»

Wieder Vorfall bei US-Flug: Streit mit Frau um Kinderwagen eskaliert

Ein neuer Zwischenfall an Bord einer Passagiermaschine in den USA sorgt für Empörung. Das bei Facebook ins Netz gestellte Video zeigt eine weinende Frau mit zwei Babys. Mehr»

Kinder erleiden auf Indoorspielplatz Gasvergiftung

Auf einem Indoorspielplatz in Oberhausen haben 20 Kinder und mehrere Erwachsene eine Kohlenmonoxidvergiftung erlitten. Mehr»

„Willkommen in der Hölle von Köln“ – Linke Gewalt im Anmarsch – AfD bezieht Festung „Maritim“ – 4.000 Polizisten stehen bereit

Die Lage ist angespannt, Flugverbot herrscht über der Kölner Innenstadt, das "Maritim" gleicht einer Festung und die Polizei steht mit 4.000 Mann bereit. Doch der Dom-Metropole nähern sich bereits... Mehr»

Bremen: Linksextremer Brandanschlag auf Jobcenter – 12.000 Euro Schaden trotz raschem Feuerlöschereinsatz

Einen linksextremen Brandanschlag gab es auf das Gebäude des Jobcenters Süd in Bremen-Neustadt. Unerklärlicherweise verharmlosen manche Medien immer noch derartige Anschläge allein dadurch, dass... Mehr»