„Erschreckende Zahlen – es reicht“: Zahl der Übergriffe auf Bahn-Mitarbeiter 2017 erneut deutlich gestiegen

"Damit werden im Schnitt siebenmal an jedem Tag irgendwo in Deutschland eine Kollegin oder ein Kollege der Deutschen Bahn angegriffen", erklärte Hommel. "Das sind erschreckende Zahlen - es reicht." Mehr»

Mutmaßliche Linksextremisten attackieren IT-Firma in Schleswig-Holstein

Mutmaßlich linksextremistische Täter haben eine IT-Firma im schleswig-holsteinischen Halstenbek bei Hamburg mit einer übel riechenden Flüssigkeit attackiert. Wie die Polizei in Itzehoe am Dienstag... Mehr»

Straßenschlacht in Neapel zwischen Antifa und Polizei

Proteste der Antifa und linker Gruppen gegen eine Wahlveranstaltung der rechtsgerichteten Partei CasaPound im Ramada-Hotel gerieten außer Rand und Band, als diese auf die Polizei trafen. Mehr»

Verletzte in Heilbronn: Rentner (70) geht mit Messer auf Flüchtlinge los – OB Mergel (SPD) verurteilt „abscheuliche Tat“

Warum der Senior am beliebten Flüchtlings-Treffpunkt an der Kilianskirche mit einem Messer auf die jungen Männer aus Syrien, dem Irak und Afghanistan losging, ist bisher unbekannt. Der... Mehr»

Rüsselsheim: Flucht vor vermeintlicher Abschiebung – Flüchtling springt aus dem Fenster – schwer verletzt

Als die Polizei ins Haus kam, geriet der von Abschiebung bedrohte Mann aus Pakistan offenbar derart in Panik, dass er zu einem gefährlichen Entschluss kam ... Mehr»

Nach Blockade des „Marsches der Frauen“: AfD will Polizeiführung anzeigen

"Es ist untragbar, dass linksextreme Randalierer unterstützt von linken Abgeordneten aus dem Bundestag und dem Abgeordnetenhaus versucht haben, eine friedliche Demonstration mit Gewalt zu... Mehr»

Wieder Schaf aus Berliner Streichelzoo geschlachtet! – Zwei Verdächtige ertappt

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen haben Einbrecher in einem Streichelzoo in Berlin-Neukölln ein Tier geschlachtet - diesmal eine Angora-Ziege. Mehr»

Berlin: Deutlich weniger Kriminalität am Kottbusser Tor

"Durch unsere massive Präsenz am Kottbusser Tor haben wir ganz massiv die Delikte der Straßenkriminalität zurückgedrängt", meinte die zuständige Kriminaldirektorin Tanja Knapp. Mehr»

Internes Leck bei Beamten – Geheime Daten der Polizei Brandenburg verraten

Details über Mord, Unfällen von Politikern und den Übergriffen in Cottbus gelangten ungefiltert an die Öffentlichkeit – Die Polizei Brandenburg sperrte nun ihr Intranet für 5.000 Beamte, um... Mehr»

NRW-Rape-Gang: 18-Jähriger stellt sich – Schülerinnen in den Wald gelockt und missbraucht

Sie sagten den Mädchen in Essen und Gelsenkirchen, dass sie zusammen was unternehmen würden, in die Shisha-Bar gehen, mit dem Auto herumfahren würden, wie Oberstaatsanwältin Milk ausführte. Doch... Mehr»

Von 1737: Musikerin wird Cello im Wert von 1,3 Millionen Euro gestohlen

Der französischen Solistin Ophélie Gaillard ist ein Cello im Wert von 1,3 Millionen Euro gestohlen worden. Das Instrument des italienischen Geigenbauers Francesco Goffriller stammt aus dem Jahr... Mehr»

Terrorverdacht in Eschwege: Junger Iraker (17) verhaftet – IS-Kontakte und Bombenbau-Pläne

2015 kam der Jugendliche als Flüchtling nach Deutschland. Im Februar 2018 wurde er 17-jährig unter dringendem Terror-Verdacht verhaftet. Mehr»

Retro-Bankraub in Paris endet für Bankräuber mit Fiasko

Ein junger Mann wollte im Paris eine Bank ausrauben, doch in ihr lagerte kein Geld. Mehr»

Nach Gruppenvergewaltigungen – Gesuchter 18-Jähriger stellt sich

Nach der Öffentlichkeitsfahndung im Fall der Gruppenvergewaltigungen mehrerer Schülerinnen im Ruhrgebiet hat sich der noch gesuchte 18-Jährige Verdächtige am Donnerstag der Polizei gestellt. Mehr»

Sexualverbrechen nach Faschingsumzug in Haag: Junge Frau (19) attackiert und vergewaltigt

Die Vergewaltigung fand nach dem Fasching direkt am Marktplatz statt. Mehr»

Viersen: Seniorin (65) beim Friedhof vergewaltigt – Polizei verhaftet „Mann“ – Psychiater hält Täter für unterentwickelt

Eine Frau wurde vergewaltigt. Beim Friedhof. Von einem Mann. Die Polizei in NRW berichtet monoton. Wichtige Details musste die Presse erst nachliefern. Mehr»

Wieder Freigelassen: Männer schlagen Düsseldorfer Polizisten krankenhausreif – Zuvor Hund immer wieder auf Passanten gehetzt

Wilde Männer waren nachts in Düsseldorf unterwegs, hetzten ihren Hund auf Passanten, verletzten Polizisten schwer. Doch nun sind sie wieder frei - kein Haftgrund. Mehr»

Wieder tödliche Unfälle auf A3

Erst am Dienstag waren bei Auffahrunfällen auf der A3 drei Menschen gestorben und mehrere verletzt worden. In der Nacht haben erneut Lkw-Fahrer ein Stauende übersehen. Wieder starben Menschen. Mehr»

Mord in Gröbenzell: Starb Manuela E. (40), weil sie psychisch kranken Aaron S. (27) unterschätzte?

Sie kam, um zu helfen und fand den Tod. Der psychisch kranke Aaron S. (27) schweigt zu den Vorwürfen. Mehr»

Zahl der aktiven Imame in Gefängnissen gesunken – derzeit noch 110 Prediger unterwegs

Die Zahl der in deutschen Gefängnissen als Prediger aktiven Imame ist offenbar in den vergangenen Jahren deutlich gesunken. Dennoch sind noch immer 110 muslimische Prediger in Gefängnissen... Mehr»