Polizeistreife im EinsatzFoto: über dts Nachrichtenagentur

Pfleger soll 92-Jährige in Berlin vergewaltigt und getötet haben

Epoch Times14. Juli 2021 Aktualisiert: 14. Juli 2021 14:24

In Zusammenhang mit dem Tod einer 92-Jährigen in Berlin wird der Pfleger der Frau verdächtigt, sie vergewaltigt und getötet zu haben. Der Tatverdächtige befinde sich wegen Sexualmordes und Vergewaltigung mit Todesfolge seit Dienstag in Untersuchungshaft, teilte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Weitere Auskünfte könnten derzeit nicht erteilt werden.

Die 92-Jährige war nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft am Montagnachmittag von einem Angehörigen tot in ihrer Wohnung im Stadtteil Charlottenburg gefunden worden. Noch am selben Tag wurde der 41-jährige Pfleger der Seniorin in der Wohnung festgenommen. Die Auffindesituation deutete laut Ermittlern auf eine Gewalttat hin. Mordkommission und Staatsanwaltschaft nahmen Ermittlungen auf. (afp/er)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion