Schwer verletzt in Berlin-Pankow: Frau in Zelt entdeckt – Mordkommission ermittelt

Epoch Times13. September 2019 Aktualisiert: 13. September 2019 19:33
Bisher sind noch viele Fragen offen. Jedoch brachten die Verletzungen der Frau die Polizei dazu, eine Mordkommission zu bilden.

Donnerstagvormittag, 12. September, in Berlin-Pankow: Wie die Polizei Berlin meldet, wurde gegen 11.40 Uhr in einer Grünanlge neben der Bahnstrecke an der Wilhelm-Kuhr-Straße ein Zelt entdeckt, in dem eine schwer verletzte Frau lag.

Die 41-Jährige wurde umgehend ins Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen.

Derzeit unklar ist, wie es zu den Verletzungen kam. Die Ermittlungen führt zunächst die 3. Mordkommission.“

(Polizei Berlin)

Lebensgefahr soll nicht bestehen, heißt es. Weitere Informationen liegen derzeit noch nicht vor. (sm)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN