Wheelie in Drolshagen: Rollerfahrer demonstrierte Polizei, was er kann

Epoch Times9. September 2019 Aktualisiert: 9. September 2019 11:37
Vermutlich wollte der Verkehrsteilnehmer sein Kunststück ursprünglich nicht der Polizei vorführen ...

Samstag, 7. September, in Drolshagen bei Olpe: Da staunten die Beamten der Hauptwache Olpe nicht schlecht, als gegen 19.15 Uhr auf der Hagener Straße ein Rollerfahrer auf dem Hinterrad an ihnen vorbei fuhr.

Bei der anschließenden Nachfahrt ignorierte er zunächst die Anhaltezeichen und fuhr mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Innenstadt.“

(Polizei Olpe)

Schließlich blieb der Rollerfahrer, ein 17-Jähriger, nach einem Überholmanöver in einer Sackgasse stehen und musste sich kontrollieren lassen.

Dabei gab er dann auch zu, seinen Roller „frisiert“ zu haben. Die Beamten stellten den Roller daraufhin sicher und brachten ihn später zum Prüfstand. Der Test ergab „eine theoretisch erreichbare Geschwindigkeit von 84,5 km/h“.

Es wurden für den Jugendlichen entsprechende Anzeigen gefertigt. (sm)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN