Greenpeace: Einwegstäbchen sind Umweltproblem in China

Denken wir an asiatische Esskultur, so fallen uns Reis und Stäbchen ein. Dass die Stäbchen ein Umweltproblem darstellen, das wollen Greenpeace Mitglieder jetzt signalisieren. In einem... Mehr»

Im Yangtse-Delta fehlen Arbeitskräfte

Ein Grund für Arbeiter, das Yangtse Delta zu verlassen, ist die steigende Inflation. Offiziellen Zahlen zufolge lag die Inflationsrate im November 2010 bei 5,1 Prozent. Experten schätzen sie auf... Mehr»

Chinas Inflation auf der Überholspur

Die neuesten amtlichen Daten aus China zeigen, dass im Land die Inflationsrate im November auf 5,1 Prozent stieg, die höchste seit über zwei Jahren und mehr als Ökonomen vorausgesagt hatten. Aber... Mehr»

Milliardenverluste für US-Firmen wegen chinesischer Fälschungen

Billige chinesische Fälschungen machen weiterhin amerikanischen Einzelhändlern das Leben schwer dank lockerer Zollkontrollen und niedriger Strafen. Die Organisation für die... Mehr»

Greenpeace: „Textilindustrie verdreckt Chinas Flüsse“

Laut einem Greenpeace Bericht verschmutzen die giftigen Abwässer der Textilindustrie Chinas Gewässer. Durch Farben, Bleichmittel und Waschmittel sind Flüsse stark verschmutzt. Xintang wird auch... Mehr»

Höchste Inflationsrate seit 28 Monaten

Das nationale Statistikamt Chinas gab am 11. Dezember bekannt, dass die Inflation in China den Höchststand seit 28 Monaten erreicht hat. Der Verbraucherpreisindex stieg im November im Jahresvergleich... Mehr»

Inflation treibt Nahrungsmittelpreise hoch

China erlebt eine hohe Inflation – Preiserhöhungen erreichen 4,5 Prozent. Preise für Obst und Gemüse auf den Märkten und in Ladengeschäften im ganzen Land stiegen drastisch. Chinesische... Mehr»

Falsche Strategien treiben China in eine unkontrollierbare Inflation

Die Zeiten, als man wegen billiger Produkte aufs chinesische Festland fuhr, sind vorbei. Die Inflation in China macht den Lebensmitteleinkauf in Hongkong zu einem heißen Tipp unter den chinesischen... Mehr»

Chinas Regime gesteht größter CO2 Emittent zu sein

Schon seit langem behaupten Wissenschaftler, China sei der weltweit größte Verursacher von Treibhausgasen. Jetzt hat der Chefdelegierte für Klimaschutz in China, Xie Zhenhua, zum ersten Mal... Mehr»

Den Gipfel erreicht, die Wende folgt?

Wenn Wirtschaftsredakteure sich des Themas Pressefreiheit annehmen, dann sagt das etwas aus. Mehr»

Chinas Umwelt an der Belastungsgrenze

China lebt außerhalb seiner ökologischen Mittel. Laut einem aktuellen Bericht des World Wide Fund for Nature wuchs Chinas „Ökologischer Fußabdruck“, also die Fläche, die nötig ist,... Mehr»

Klon-Nahrung für Chinas wachsende Bevölkerung?

Wissenschaftler in China suchen nach Wegen, die schnell wachsende Bevölkerung zu ernähren – mit geklonter Nahrung. Die Bevölkerung Chinas soll bis zum Jahr 2030 auf 1.44 Milliarden anwachsen,... Mehr»

Sandsturm über östlichem China

Am 11. November wehte eine Wand aus Sand über Ost-China. Der durch den Wind getragene Sand verdeckt die Sicht in diesem True-Color Foto auf weite Teile der Nordchinesischen Platte, der … Mehr»

Der Weg des irischen Milchpulvers nach China

Bis heute gehört das mit Melamin verseuchte Milchpulver zu den größten und tragischsten Lebensmittelskandalen in China. Ein chinesischer Aktivist, der sich für die Opfer des Milchskandals... Mehr»

Sechs Millionen Tonnen chemischer Abfall auf Chinas Halden

Da liegen sie – Sechs Millionen Tonnen giftiger Chromabfälle – seit mehr als zwei Jahrzehnten – angesammelt in der Umgebung von 20 Städten in ganz China.Die staatliche... Mehr»

Chinas Würgegriff bei Seltene-Erde-Mineralien

Der Leichtsinn der USA bewirkte, dass China sich eine Dominanz bei den für die Hochtechnologie benötigten Seltenen Erden verschafft hat. Mehr»

Chinas Wirtschaftswachstum ist auf den Immobilienmarkt zurückzuführen

Der Immobilienmarkt und nicht die industrielle Expansion sei der Schlüssel für Chinas rasantes Wirtschaftswachstum der letzten Jahre. So steht es in einem Bericht, der am 25. Oktober 2010 von der... Mehr»

US-Regierung untersucht Chinas Handelspraktiken

Washington – Die Gewerkschaft der Stahlarbeiter wehrte sich vor zehn Jahren gegen den Beitritt Chinas zur Welthandelsorganisation, weil sie befürchtete, dass die Amerikaner Arbeitsplätze verlieren... Mehr»

6-Million Tons of Chemical Waste Stockpiled Across China

6-million tons of toxic chromium waste are piled around 20 cities across China, and they have been there for 2 decades. State-run Xinhua News Agency reported on Tuesday, a booming … Mehr»

Die Neubewertung des chinesischen Yuan ist ein politisches Problem

Nach dem Streit mit Japan über die Souveränität der Diaoyu-Inseln und den Spannungen mit den USA wegen des US-südkoreanischen Militärmanövers rückt die Unterbewertung des Yuan das chinesische... Mehr»