Entwicklung bei chinesischen Immobilien

Opfer von Zwangsabrissen in China verlieren bei den Protesten häufig ihr Leben. Doch solche Fälle haben die chinesischen Behörden bisher nicht dazu veranlasst, grundlegende Änderungen im System... Mehr»

Deichbrüche in Südostchina fordern viele Tote

Erst vor einigen Tagen haben sintflutartige Regenfälle zwei Deichbrüche im Changkai Deich in der Stadt Fuzhou, in der südöstlichen Provinz Jiangxi verursacht. Am 26. Juni berichteten Bewohner der... Mehr»

China: Eine besondere Sichtweise auf die mutmaßlichen Selbstmorde bei Foxconn

Foxconn, Hauptlieferant für Nokia, Sony, Apple, Dell und kleinere Unternehmen, kam nach Selbstmorden seiner Arbeiter in die internationale Schusslinie. Die Hintergründe erschließen sich nur Kennern... Mehr»

China: Kritik an Niedrig-Löhnen

Chinas Status als Weltzentrum für Niedriglohnarbeit wird vermehrt in Frage gestellt. Die jüngsten Streiks und eine Reihe von Selbstmorden zeigen, dass Chinas Arbeiterklasse bei schlechten... Mehr»

Steigende Preise und weit verbreitete Streiks in China

Steigende Preise in China haben Arbeiter aus Produktionsbetrieben im ganzen Land dazu veranlasst, für bessere Bezahlung in Streik zu treten. Während einige Experten sagen, dass die Lohnerhöhungen... Mehr»

Schwermetalle in Chinas Flüssen und Erdreich

Umweltbericht über Verschmutzung mit Schwermetallen durch Informationstechnik Mehr»

Sklaverei in Ziegelei in Nordchina aufgedeckt

In Chinas nördlicher Provinz Hebei entfloh am 18. Mai ein Mann aus einer Ziegelbrennerei. Laut einer lokalen Zeitung waren der Entflohene und Dutzend andere Opfer von Sklavenarbeit. Der Entflohene,... Mehr»

89 Prozent von Chinas Flusswasser zum Trinken zu verschmutzt

Über 89 Prozent des Trinkwassers aus Chinas Hauptflüssen sind einem Bericht des chinesischen staatlichen Fernsehens CCTV zufolge verschmutzt. Für die Einwohner bedeutet das, sie müssen mit... Mehr»

Westliche Firmen verlieren ihr Know-how an China

WASHINGTON – Um die Nr.1 im Welthandel zu werden, baut Peking nach einer Aussage der amerikanischen Kommission zur Bewertung amerikanisch-chinesischer Wirtschafts- und Sicherheitsfragen (US-China... Mehr»

„Grim Situation“ at Three Gorges Dam in China

Foto: NTDTV Mehr»

Chinese sagt 10 von 12 Erdbeben voraus

Ein Mann aus Qujing im Südwesten Chinas in der Provinz Yunnan warnte seinen Freund und schrieb ihm Botschaften, in denen er voraussagte, dass es zwischen März und Mai dieses Jahres … Mehr»

Eltern von Melamin-Babys klagen in Hongkong

Melamin-Skandal in China. "Der Arzt erzählte mir, dass mein Kind vollständig geheilt sei und dass keine Folgeerscheinungen zu befürchten seien. Ich glaubte ihm und unterschrieb das Übereinkommen.... Mehr»

Weltausstellung in Shanghai präsentiert Superlative

Nach einer Vorbereitungszeit von acht Jahren und bei geschätzten Kosten von 58 Milliarden US-Dollar hob sich am 30. April der Vorhang für die Weltausstellung in Shanghai. Das chinesische Regime... Mehr»

Chinas Wasserkraft kann die Dürre verschlimmern

Jetzt ist Frühling in China. Aber die schwere Dürre der südwestlichen Regionen bedeutet für die Bauern, dass sie nicht auf ihr Land zurück gehen können. Als die schlimmste Dürre in … Mehr»

Große Handelsprobleme mit China müssen behoben werden

Zwei Haupthindernisse für eine nachhaltige Erholung der Weltwirtschaft liegen in Pekings Überschwemmen der Exportmärkte mit seinen Exportprodukten aus Zwangsarbeitslagern und seiner... Mehr»

Südwestchina macht schwere Zeiten durch

Die Flüsse und Seen, die die Chinesen dazu inspirierten, Guilin „als das Schönste unter dem Himmel“ zu preisen, verschwinden in der schrecklichen Dürre, die Südwestchina weiterhin heimsucht.... Mehr»

Google bahnt den Weg China zu verlassen

Zwei weitere Informationstechnik-Gesellschaften scheinen sich auch aus China zurückziehen zu wollen Mehr»

Opfer bezeichnen Chinas Dürre als von Menschen verursacht

Chinesische Staatsmedien singen das Lob auf die schwere Arbeit der Behörden - "Die Propaganda der Regierung war die reinste Show" Mehr»

Schiffscontainer zum Wohnen in Südchina vermarktet

Schiffscontainer als Wohnheim hergerichtet – komplett mit unerträglich heißen Sommertemperaturen, dem Wind ausgeliefert und mit Horden von Mücken – das ist die neueste Handelsware des... Mehr»

Tibets Flüsse im Würgegriff der Dämme

Bangkok – Der heimliche Versuch des kanadischen Dokumentarfilmers Michael Buckley, die Eisenbahnlinie von China nach Tibet zu erkunden, wurde unterbrochen, als er entdeckte, dass Tibets Flüsse von... Mehr»