Glückwünsche zum Jahr der Schlange Foto / Bild: Wendy Yu / Epoch Times

Was sagen Chinesen über Menschen aus dem Jahr der Schlange?

Von 9. Februar 2013 Aktualisiert: 9. Februar 2013 8:24

Zum chinesischen Neujahr 2013, das dieses Mal am 10. Februar den Beginn des Jahres der Schlange anzeigt, schießen die Deutungen über das Wesen der Schlange-Menschen ins Kraut. Wir haben die wichtigsten zusammengestellt.

In China, sowie in Ostasien, werden Menschen, die im Jahr der Schlange geboren werden, als sehr talentiert angesehen, als besonders einsichtigsfähig und mit guter Beobachtungsgabe ausgestattet. Sie sind oft sehr entschlossen, effektiv und in der Lage, schnelle Entscheidungen zu treffen. Sie sind auch klug und sensibel.

Die Schlange kriecht auf dem Boden mit ausgezeichneter Beweglichkeit und keine Sperren im Boden können das blockieren. Sie kann auch plötzlich loslegen und angreifen, wenn sie es für notwendig erachtet.

Entsprechend den Eigenschaften dieses Geschöpfes können Menschen, die im Jahr der Schlange geboren wurden, mit allen Schwierigkeiten fertig werden und nicht durch Streitigkeiten aufgehalten werden. Sie werden keine Maßnahmen ergreifen, ohne eine vorausgehende vorsichtige Überlegung. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie ihr Ziel erreichen, da sie konsequent sind im Kampf und zäh in ihrer Ausdauer.

Lesen sie weiter auf Seite 2: Talente, Berufe und Erfolge

[–]

Ihre ausgeprägte Neugier macht sie in der Regel zu guten Forschern. Es ist schwer für sie, etwas zu glauben, ohne es persönlich zu überprüfen. Sie haben in der Regel ein sehr starkes Selbst-Bewusstsein, daher ist es schwierig für sie, auch andere Meinungen anzuhören.

Im Allgemeinen gehen die meisten der Schlange-Menschen geistiger Arbeit nach, da sie sowohl präzises Denken als auch überlegene Talente haben. Viele von ihnen haben Glück und einen sozialen Status. Geeignete Berufe für sie sind in Politik, Philosophie, Außenpolitik, Wirtschaft, Recht und Psychologie zu finden und auch im Beruf des Professors. Es ist nicht schwer für sie, erfolgreich zu sein. Allerdings, wenn sie irregeleitet werden, könnten sie sich ebenso erfolgreich in Kriminelle verwandeln.

Es wird gesagt, dass Menschen, die im Jahr der Schlange geboren sind, leicht Glück und Vermögen haben. Ihr Wunsch Geld zu besitzen, ist keine Ausnahme. Deshalb sehen andere die Schlange-Menschen auch als Geizhälse an. Doch die Schlange-Menschen legen auch Wert auf Gefühle. Sobald ihr Mitgefühl erregt ist, werden sie sehr großzügige Geber und helfen anderen ohne zu zögern.

Lesen Sie weiter auf Seite 3: Egozentrik, Eifersucht und Kampfgeist

[–]

Menschen, die im Jahr der Schlange geboren wurden, sehen sanftmütig und bescheiden aus, aber sie sind Hypochonder und ziemlich egozentrisch. Sie werden es nicht leicht vergessen, sich nach einem Streit mit jemandem auch zu rächen. Wenn andere etwas mit großem Erfolg erreichen, tun sie uninteressiert, aber sie können sich nicht von ihrer Eifersucht befreien. Darüber hinaus sind sie sehr besitzergreifend. Sie werden für geliebte Dinge mit allen Mitteln kämpfen.

Menschen, die im Jahr der Schlange geboren wurden, sehen in der Regel schön aus. Die männlichen sind oft ein typischer Frauenschwarm mit schneidigem, witzigem und attraktiv romantischem Temperament. Die weiblichen sind meist charmant und mit einem natürlichen attraktiven Geheimnis ausgestattet und mit einer besonderen Faszination.

Ab dem 10. Februar, dem chinesischen Neujahrstag, wird ein neuer Jahrgang im Zeichen der Schlange geboren, lassen wir uns überraschen.

 


Unterstützen Sie unabhängigen und freien Journalismus

Danke, dass Sie Epoch Times lesen. Ein Abonnement würde Sie nicht nur mit verlässlichen Nachrichten und interessanten Beiträgen versorgen, sondern auch bei der Wiederbelebung des unabhängigen Journalismus helfen und dazu beitragen, unsere Freiheiten und Demokratie zu sichern.

Angesichts der aktuell schwierigen Zeit, in der große Tech-Firmen und weitere Player aus dem digitalen Werbemarkt die Monetarisierung unserer Inhalte und deren Verbreitung einschränken, setzt uns das als werbefinanziertes Nachrichten-Portal unter großen Druck. Ihre Unterstützung kann helfen, die wichtige Arbeit, die wir leisten, weiterzuführen. Unterstützen Sie jetzt Epoch Times indem Sie ein Abo abschließen – es dauert nur eine Minute und ist jederzeit kündbar. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Monatsabo ab 7,90 Euro Jahresabo ab 79,- Euro

Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

In letzter Zeit beobachten wir, wie Hacker immer wieder beliebige Nicks verwenden und üble Kommentare unter eben diesen Namen schreiben. Trolle schrecken nicht davor zurück, das Epoch Times Logo als Profilbild sich anzueignen und ebenfalls die Kommentarfunktion auf schlimmste Weise zu missbrauchen.

Aufgrund der großen Menge solcher Angriffe haben wir uns entschieden, einen eigenen Kommentarbereich zu programmieren, den wir gut kontrollieren können und dadurch für unsere Leser eine wirklich gute Kommentar-Umgebung schaffen können.

In Kürze werden wir diese Kommentarfunktion online stellen. Bis dahin bitten wir Sie noch um etwas Geduld.


Ihre Epoch Times - Redaktion