US-Sanktionen wegen des Kaufs russischer Militärtechnik treffen Pekings Funktionäre hart

Die Sanktionen der USA gegen Russland treffen jetzt auch Chinas Militär und Funktionäre. Mehr»

US-Justizministerium ordnet für chinesische Staatsmedien die Registrierung als ausländische Lobbyisten an

Das US-Justizministerium soll zwei staatliche chinesische Medienunternehmen, die in den Vereinigten Staaten tätig sind, angewiesen haben, sich als ausländische Lobbyisten zu registrieren. Mehr»

Taiwan und Lateinamerika werden durch manipulierte Nachrichten von Peking unter Druck gesetzt

Die kommunistische Führung der Volksrepublik China setzt ihre gesamte Medienmacht ein, um nicht nur das eigene Volk, sondern auch die Weltöffentlichkeit über ihre wahren Ziele zu täuschen. Hier... Mehr»

Pompeo verurteilt Misshandlung von Uiguren in China – Hunderttausende in Umerziehungslagern

US-Außenminister Pompeo hat den Umgang Chinas mit der muslimischen Minderheit der Uiguren angeprangert. Mehr»

EU konkurriert mit Chinas Projekt „Neue Seidenstraße“

Die EU stellt eine strategische Antwort auf Chinas "Neue-Seidenstraße-Projekt" vor, das den größten Teil Zentralasiens und Südosteuropas verbindet. Peking hat Milliarden US-Dollars darin... Mehr»

USA verhängen Sanktionen gegen China wegen Kaufs russischer Waffen – Vergeltungsmaßnahmen auch gegen Russland

Die USA haben Sanktionen gegen eine chinesische Militärbehörde wegen des Kaufs russischer Waffen verhängt - sowie gegen Russland. Mehr»

Koalitionskrise in der SPD

Andrea Nahles setzt darauf, dass der SPD-Bundesvorstand am Montag eine Lösung im Streit über die Beförderung von Verfassungsschutz-Präsident Hans-Georg Maaßen finden wird. Mehr»

China ignoriert deutsche Fragen zu rechtswidrig abgeschobenem Uiguren

China lässt die Bundesregierung im Dunkeln über das Schicksal eines zu Unrecht abgeschobenen uigurischen Flüchtlings. Die chinesische Kommunistische Partei geht mit massiven Repressalien gegen die... Mehr»

Leitender Google Angestellter tritt wegen Chinas Zensurplänen zurück

Ein leitender Forscher bei Google kündigte, nachdem Nachrichten über ein neues Google Suchmaschinenprojekt in China in die Medien gelangt waren. Mehr»

China setzt QR-Codes zur Überwachung gegen die Uighuren ein – „1984“ wird weit übertroffen

Bei der Unterdrückung und Überwachung der Uighuren setzt China von der primitiven Folter bis zu modernen Chips und Internettechniken alles ein. Mehr»

US-Sanktionen gegen chinesische und russische Firma wegen Nordkorea

US-Finanzminister Steven Mnuchin warnte Unternehmen auf der ganzen Welt, "Vorbeugungsmaßnahmen durchzuführen, um sicherzustellen, dass sie nicht unabsichtlich nordkoreanische Arbeiter für... Mehr»

EU verabschiedet Resolution zur Verteidigung Taiwans gegen Drohungen aus dem kommunistischen China

Das EU-Parlament verabschiedete am 12. September eine Resolution, die die kommunistische Volksrepublik China dazu aufrief, den Frieden in der Straße von Taiwan zu wahren. Mehr»

Autofahrer rast in Menschenmenge in China – neun Tote

In China ist ein Autofahrer auf einen belebten Platz gerast und hat neun Menschen getötet. Gewaltverbrechen haben in den vergangenen Jahrzehnten in China zugenommen. Mehr»

Verfolgung von Uiguren in China: Menschenrechtler fordern Sanktionen

Wegen seines harten Vorgehens gegen Uiguren soll sich China vor der Weltgemeinschaft verantworten, fordert Human Rights Watch. Mehr»

Warum sagt Chinas Führer seinen ersten Staatsbesuch in Nordkorea ab?

Endlich ist es entschieden, dass Chinas Führer Xi Jinping nicht nach Nordkorea reisen wird. Eine Analyse von Tang Haos Mehr»

Grüne warnen vor wachsendem wirtschaftlichen Druck durch China

"Der Verkauf zentraler europäischer Häfen in Griechenland und Portugal im Zuge der Finanzkrise an chinesische Investoren sollte uns daran erinnern, dass die Chinesen den direkten Einfluss auf Europa... Mehr»

Einer Chinesin wurden unbekannte Medikamente injiziert – Drei Jahre später ist sie tot

Eine chinesische Gefangene aus Gewissensgründen stirbt, nachdem sie Injektionen mit unbekannten Drogen von Beamten des chinesischen Regimes erhalten hatte. Immer wieder sickern Berichte durch über... Mehr»

Kehrt, Marsch! Chinas Abkehr von der Ein-Kind-Politik verläuft chaotisch

Drei Jahrzehnte Ein-Kind-Politik haben fatale menschliche und demografische Folgen gehabt. Angesischts zunehmender Überalterung Chinas schwenkt die Bevölkerungspolitik in China um. Mehr»

Uiguren dürfen vorerst nicht mehr nach China abgeschoben werden

Uiguren und Angehörige anderer muslimischer Minderheiten dürfen bis auf Weiteres nicht mehr nach China abgeschoben werden. Mehr»

China manipuliert Wahlen in anderen Ländern durch Cyber-Aktivitäten

Chinas autoritäres Regime, beherrscht durch die Kommunistische Partei, mischt sich in die Wahlen anderer Nationen ein. Mehr»