Dieser Chinese will zunehmen, um besser zu seiner Frau zu passen

Von 14. November 2013 Aktualisiert: 14. November 2013 11:31

Ein frischgebackener Ehemann aus Chinas Provinz Henan will absichtlich zunehmen: Um seiner übergewichtigen Braut ein Partner von Format zu sein, hat er begonnen, mehr zu essen.

Fast 80 Kilo Unterschied

Die Website Sohu.com berichtete die Geschichte des ungleichen Paares:

Der 25-jährige Liu Ru aus der Stadt Jiaozuo verliebte sich unsterblich in die 140 Kilo schwere Chang Qinghua. Nach nur vier Treffen machte er ihr seinen Heiratsantrag am 20.Mai 2013, ihrem 26. Geburtstag.

Eltern waren zuerst dagegen

Dass sie mehr als doppelt soviel wie er wiegt, störte ihn nicht im Geringsten. Allerdings fanden die Eltern des Paares den Größenunterschied bedenklich und waren gegen die Hochzeit. Die Eltern der Braut stimmten erst zu als sie sahen, wie sehr sich die beiden liebten. Der Bräutigam heiratete seine „große“ Liebe jedoch erst, nachdem er auch seine Eltern überzeugt hatte.

Für sie will er 100 Kilo zunehmen

Nun sind die beiden seit rund drei Monaten ein Paar und versuchen eifrig, ihr Körpergewicht aneinander anzugleichen: Liu, der im Juli noch 63 Kilo wog, bringt mittlerweile 81 Kilo auf die Waage. Seine Frau versuchte es mit einer Blitzdiät und speckte 10 Kilo ab, musste aber wegen Gesundheitsproblemen die Diät abbrechen. Der dünne Ehemann sieht es gelassen: Falls es seine Frau nicht mit den Abnehmen schafft, wird er einfach 100 Kilo zunehmen, sagte Liu laut Sohu.com.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN