Eine Kunstausstellung zeigt die Schönheit der chinesischen Kultur und die Grausamkeit der Kommunistischen Partei.Foto: NTD Television

New York: Couture Fashion Week und die Kunst der Barmherzigkeit

Epoch Times25. September 2012 Aktualisiert: 25. September 2012 6:16

Im Hotel Waldorf Astoria in New York konnten Besucher und Hotelgäste während der „Couture Fashion Week“ letztes Wochenende eine besondere Kombination von Mode und der Ausstellung „Die Kunst von Wahrhaftigkeit-Barmherzigkeit-Nachsicht“ sehen.

[James Smith, Koordinator, Kunstausstellung Zhen-Shan-Ren]:
„Das war eine phänomenale Gelegenheit. Hier sind Leute aus aller Welt. Sehr viele Menschen fliegen aus Europa hier her, nur für dieses Event der Couture Fashion Week.“
„Die Organisatoren verstehen sehr gut, was wir machen und hoffen, dass wir Teil davon sein können.“

Die Ausstellung erzählt die Geschichte von Falun Gong – eine spirituelle Praktik, die das chinesische Regime seit 1999 verfolgt.Sie zeigt beides, die inneren spirituellen Erfahrungen, sowie die harte Realität der Verfolgung.



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion