Raketen aus China auf einem Schiff des Iran entdeckt

Epoch Times6. März 2013 Aktualisiert: 6. März 2013 8:11

 

Auf einem Schiff des Iran, das sich in der Nähe des Jemen befand, sind Raketen aus China gefunden worden. Dies berichtete die chinesische Webseite der New York Times am 5. März. Die New York Times kommentierte, dass diese Waffen ein Warnsignal für andere Länder der Region und eine Herausforderung für die USA bedeuten.

Laut New York Times seien diese Waffen Teil einer großen Waffenlieferung, die von den USA und dem Jemen im Januar abgefangen worden sei. Der Iran habe vor, diese Waffen in die Hände von schiitischen Houthi-Milizen im Norden des Jemen zu geben. Zehn Raketen aus China seien im Schiff entdeckt worden, die meisten davon seien aus dem Jahr 2005. Außerdem seien eine große Menge an Munition,  weitere Raketen und Bomben im Schiff entdeckt worden, die von Iran Electronics Industries produziert worden seien. Die Waffenlieferung des Iran habe Besorgnis in Saudi-Arabien, dem Oman und dem Jemen erregt, weil dadurch die Flugsicherheit gefährdet werde. Jemen habe bereits die Vereinten Nationen gebeten, diese Waffenlieferung zu untersuchen. (yh)

 

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte, ,