Foto: NTD

Verkäuferin treibt Schmuck-Diebe in die Flucht

Epoch Times20. Dezember 2011 Aktualisiert: 20. Dezember 2011 14:02

Viel Mut bewies diese Mitarbeiterin eines Schmuckgeschäftes in Nantong, China. Die Überwachungskamera des Geschäftes hat festgehalten, wie früh morgens ein Mann und eine Frau in das Geschäft kommen und vorgeben, Schmuck kaufen zu wollen.

Sie bitten die Verkäuferin, ihnen ein Schmuckstück aus Jade zu zeigen. Als diese sich umdreht, stülpt der Mann ihr einen Sack über den Kopf und schlägt sie. Der Räuber versucht, die Frau in einen anderen Raum zu ziehen. Währenddessen steht seine Komplizin Schmiere.

Doch die Verkäuferin gibt sich nicht kampflos geschlagen und beißt den Mann in die Hand. Dieser gerät in Panik und flüchtet.

Die Verkäuferin sagt, dass sie ihm folgte und um Hilfe schrie. Passanten gelang es, die Komplizin festzuhalten.

Später stellte sich auch der Mann der Polizei.

Foto: NTD


Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion