VIDEO: Überfüllte Fußgängerbrücke stürzt in China ein

Von 16. Oktober 2013 Aktualisiert: 16. Oktober 2013 18:22

In China ist am vergangenen Samstag eine Fußgängerbrücke voller Menschen zusammengebrochen.

Bei der Brücke in der Stadt Lushan, Provinz Jiangxi, handelte es sich um einen leichtgebauten Steg, über den Touristen zu einer Fähre gelangten. Die Konstruktion wippte merklich, trotzdem strömten immer mehr Menschen darüber. Schließlich knickte die Brücke in der Mitte ein und Dutzende Menschen fielen ins zwei Meter tiefe Wasser. Sofort wurde eine Rettungsaktion mit zahlreichen Schwimmreifen eingeleitet. Einige Personen mussten nach dem Unfall im Krankenhaus behandelt werden.

Ein Video des Vorfalls wurde von der britischen Zeitung The Guardian veröffentlicht. Es zeigt friedlich strömende Besuchermassen. Shanghaier Lokalmedien berichteten jedoch, dass die Touristen „durch emotionales Verhalten“ und „Beklettern der Geländer“ den Einsturz selbst verursacht hätten.

https://youtube.com/watch?v=2GMdpBYBkG0

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN
Schlagworte