Chinas Kommunalverschuldung – schon 40 Prozent des BIP?

Epoch Times18. Oktober 2013 Aktualisiert: 18. Oktober 2013 10:04

Während Chinas Behörden noch dabei sind, die landesweite Kommunalverschuldung zu überprüfen, legte eine britische Bank alarmierende Zahlen vor.

Dem neuesten Untersuchungsbericht der britischen Standard Chartered Bank zufolge sind Chinas Kommunalschulden doppelt so hoch, wie die offizielle Einschätzungen sagen. Der Bericht vom 15.Oktober schätzt die gesamte Schuldenlast auf 21,9 bis 24, 4 Billionen Yuan, was ca. 38% bis 42% des chinesischen Bruttoinlandsprodukts (BIP) entspräche.

Der Mammut-Betrag von 24 Billionen Yuan entspricht umgerechnet rund 3 Billionen Euro. Die Summe entspricht 40% des BIPs des Festlandes China. Die Kommunalverschuldung wäre demnach doppelt so hoch, wie die chinesischen Behörden im Jahr 2010 angaben.

Währenddessen wird das offizielle Schätzungsergebnis von Chinas eigener Überprüfung mit Spannung erwartet. Dr. Stephen Green, Chef des “Greater China Research Team“ der Standard Chartered Bank vermutet, dass das Endergebnis noch vor der Tagung des Zentralkomitees der KP, im November veröffentlicht wird.

Die Analysten der Standard Chartered Bank gehen davon aus, dass die größten Probleme bei kleinen Banken, städtischen Geschäftsbanken und in den Land-Sparkassen existieren. Einige dieser Institute werden zwangsläufig geschlossen werden oder von großen Banken gekauft.


Umfassende Krise unausweichlich

Anfang Oktober prognostizierte Dong Tao, Asienexperte der Credit Suisse, bei einer Pressekonferenz in Hongkong, dass Chinas Kommunalverschuldung in der 2. Hälfte des Jahres 2014 zum großflächigen Zusammenbruch des Systems führen wird. Wenn die Kommunen nicht mehr zahlungsfähig sind, werde es einen Dominoeffekt in der Finanzbranche geben, warnte er.

Zhang Ke, stellvertretender Vorsitzender der Verbandes der registrierten Buchhalter in China, sagte: „Es gibt über 2.800 Kreisstädte in China. Wenn jede Kommunalverwaltung verschuldet ist, könnte es zu einer Finanzkrise führen, die viel größer und schlimmer ist, als die Finanzkrise der USA 2008.“ Chinas Kommunalverschuldung habe bereits „die kontrollbare Grenze überschrittent“, so Zhang.

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN