Käufer aus China interessieren sich für französische Weingüter

Epoch Times23. Juni 2014 Aktualisiert: 23. Juni 2014 6:25

Laut der neusten Statistik des IHK-Bordeaux interessieren viele reiche Chinesen für ein Weingut in diesem bekannten Weingebiet in Frankreich. 83 der dort existierenden 8000 Weingüter gehören schon Besitzern aus China oder Hongkong. Auch zählt China zum größten Exportland für Wein aus Bordeaux.

Das Weingut-Kauffieber in China begann 2008. Am Anfang interessierten die chinesische Käufer mehr für die Gebäude im Weingut als für den Wein.  Das berichteten die lokalen Immobilienmakler. Inzwischen interessieren sich die Chinesen mehr für die Produktion und Vermarktung der Weine. Bis Ende 2013 boomte der Weingutkauf von chinesischen Interessierten. Ab Anfang 2014 ging das Interesse etwas zurück, da die strenge Gesetzgebung in Frankreich und das Wetterrisiko doch einige potenzielle Kunden aus China abgeschreckt haben, vermuteten die Makler vor Ort. (yz)

Mögen Sie unsere Artikel?
Unterstützen Sie EPOCH TIMES
HIER SPENDEN