Milchhändler berichten von weiteren Giftstoffen in Chinas Milch

In China sind viel mehr Gifte in der Milch als nur Melamin, das offenbarten jetzt die Insider. Um Kosten zu sparen und bei der Untersuchung durchzukommen, mischen die Kaufstellen oft Molkepulver,... Mehr»

Mehrere Länder verbieten die Milchprodukte aus China

Das taiwanesische staatliche Gesundheitsamt, hat China stark kritisiert und kündigte an, dass ab diesem Montag die Einfuhr aller Produkte, die Milchpulver, Milchprodukte, pflanzliche Sahne und deren... Mehr»

China-Wirtschaftsgipfel in der Hamburger Handelskammer

Perspektiven für eine nachhaltige Entwicklung in China: Energie, Ressourcen und Klimaschutz Mehr»

Drei Ex-Manager der Bank of China verurteilt

US-Gericht fällt Urteil wegen Veruntreuung und Geldwäsche von 485 Millionen US-Dollar Mehr»

Hamburg: China-Gipfel mit Schatten

Hamburg ganz im Zeichen Chinas: Die Hansestadt möchte ihre Stellung als größter Umschlagplatz für chinesische Erzeugnisse in Europa ausbauen. Dazu gibt es vom 10. bis 12. September eine... Mehr»

Peking fasst heimlich Fuß in Mittelamerika

Während der Rest der Welt nach Peking auf die Olympischen Spiele blickte, hat sich China zielstrebig Einfluss in Mittelamerika verschafft. Einer Region, die traditionell als Onkel Sams Hinterhof... Mehr»

Ursachen für den Einbruch an der Börse in China

„Rette sich jeder aus dem chinesischen Aktienmarkt solange er kann“ Mehr»

Massenprotest gegen giftige Abgase

Haben die Behörden jemals an die Gesundheit der Bevölkerung gedacht, fragen sich die Anwohner empört. Mehr»

37 Milliarden Euro sollen die schwächelnde Konjunktur anheizen

Mit dem Erlöschen des Olympischen Feuers in Peking erlischt auch das Feuer des Wirtschaftsbooms in China. Diese Bilanz ziehen verschiedene chinesische Experten. In der Finanzwelt kursiert jedoch die... Mehr»

Gigantische Finanzaufwendungen gegen Regen in Peking

Abschuss von tausenden Regenraketen rund um die Eröffnungsfeier Mehr»

Wieder Erdbeben in der Provinz Sichuan

Zwischen den beiden Kreisstädten Qingchuan und Wen im Grenzgebiet der Provinzen Sichuan und Gansu ereignete sich heute ein Erdbeben mit der Stärke 6,1. Mindestens eine Person wurde getötet, 23... Mehr»

Aktienmarkt in Abwärtsspirale

Gegen Chinas Menschenrechtslage protestieren Menschenrechtsaktivisten verstärkt gut zwei Wochen vor den Olympischen Spielen in Peking. Eine weniger bekannte Geschichte sind die aktuellen Turbulenzen... Mehr»

China will das „Vogelnest“ vor Regen schützen

Auf dem Berg Xiangshan in Peking bereiten sich einige Bauern gerade auf den Kampf gegen das Wetter vor. Sie sollen am Tag der offizielle Eröffnungszeremonie den Regen verhindern und je nach Situation... Mehr»

Algenblüte bedeckt Chinas Segelfläche

Eine ungewöhnlich starke Algenblüte bedeckt ein Drittel der Segelfläche vor Chinas Hafenstadt Qingdao, wo die olympischen Regatten in vier Wochen beginnen sollen. Jedes Jahr tritt dieses Phänomen... Mehr»

Inflation und Korruption in China

In Zukunft will die Bank der Volksrepublik China ihre Geldpolitik daran orientieren, Preissteigerungen zu verhindern so zumindest die Ankündigungen aus Peking. Die jüngsten – offiziellen –... Mehr»

Radioaktive Gefahr durch unterirdische Nuklear-Explosion im Epizentrum von Sichuan

In der Nähe des Epizentrums wurde ein Tal entdeckt, das auf einer Länge von fast 2,5 km mit einer 25-50 cm dicken Betontrümmerschicht bedeckt ist. Experten sind der Meinung, dass die Betontrümmer... Mehr»

Olympische Spiele im Smog

Noch zehn Wochen bis zu den Olympischen Spielen. Vor allem für die Ausdauersportler wird es nicht nur den Kampf um die Medaillen geben, sie haben sich auch mit heißer, schmutziger Luft und vor allem... Mehr»

Zustand von Chinas Atomanlagen unklar

Die Städte Guangyuan und Mianyang in der Provinz Sichuan sind für das Pekinger Regime von äußerster Wichtigkeit. Denn dort befinden sich ein Kernreaktor und das führende Forschungszentrum für... Mehr»

Naturphänomene vor dem Erdbeben in China

Vor großen Katastrophen gibt es oft Anzeichen in der Natur, die besonders von der Tierwelt wahrgenommen werden. Wie beim Tsunami im Jahr 2004 kam es auch vor dem Erdbeben in Sichuan zu merkwürdigen... Mehr»

Das Umweltproblem ist ein Systemproblem

Maßnahmen zum Umweltschutz vor den Olympischen Spielen in Peking tragen die Handschrift der Diktatur und sind daher nicht als nachhaltige Umweltpolitik aufzufassen, meint Umweltexperte Yi Zheng. Mehr»