Wen Jiabao besuchte Zhao zwei Wochen vor seinem Tod

Die KPC: Zhao Ziyangs Tod wird die offizielle Beurteilung seiner Werdegangs nicht beeinflussen Mehr»

Zhao Ziyang´s Gespräche mit Gorbatschov 1989

Der frühere Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chinas Zhao Ziyang, der am 17. Januar in Peking verstarb, sprach schon im Jahre 1989 über die Frage der Mehrparteiensysteme. In seinem Buch... Mehr»

Erster westlicher Politiker erwies Zhao die letzte Ehre

Das kanadische Parlamentsmitglied, Jason Kenney, war der erste westliche Politiker, der Zhao Ziyang wenige Tage nach dessen Tod in seiner Wohnung die letzte Ehre erwies. Zhao Ziyang war von 1987-1989... Mehr»

Trauernde unter Überwachung – Viele verhaftet

Ungefähr zwanzig Personen, die gekommen waren, um den Tod des früheren Generalsekretärs der KPC Zhao Ziyang zu betrauern, wurden verhaftet. Eine davon wurde Berichten der chinesischsprachigen Epoch... Mehr»

Die chinesische Regierung wirft ein strenges Auge auf die Trauernden um Zhao Ziyang

Keine Trauerfeier für Zhao geplant Mehr»

Eine Frau trauert um Zhao Ziyang

Eine Frau trauert während einer Kerzenlichtmahnwache in Hong Kong um Zhao Ziyang. Der frühere Chef der kommunistischen Partei Chinas war seit 1989 unter Hausarrest, weil er mit der... Mehr»

Aufruf zu einer nationalen Trauerwoche für Parteisekretär Zhao Ziyang

Eine Koalition von mit China verbundenen Organisationen ruft auf zu einer nationalen Trauerwoche für Zhao vom 17. bis 24. Januar. Mehr»

Wie Herr Wang seine Geldgeschäfte ordnet

Freipass für Korruptionsgelder aus China Mehr»

Die Beziehung Peking –Taipeh spitzt sich zu

Hongkong verweigert die Einreise des Bürgermeisters von Taipeh Mehr»

Mega-Smogfront aus China als Umweltbedrohung

Braune Wolken sorgen für bodennahes Ozon über Indischem Ozean Mehr»

Aus dem Buch „Nacht-Erzählungen über traditionelle chinesische Medizin“

Nacht-Erzählungen: in China ist das schon zu einem Begriff geworden. Gemeint ist, in der Nacht herrscht Stille. Man ist viel lockerer als tagsüber und kann alles Weltliche abstreifen, um tiefgehend... Mehr»

EU China Gipfeltreffen im Haag

Vier Reporter ohne Grenzen Aktivisten verhaftet nach Protesten gegen chinesische Delegation. Wie Reporter ohne Grenzen am Mittwoch berichtete, haben einige ihrer Mitglieder die chinesische... Mehr»

Klartext statt „Chinesisch“ zu Menschenrechten

Nach wie vor zahlreiche politische Gefangene, Folter und Hinrichtungen / EU darf Waffenembargo nicht aufheben / Schröder soll sich für politische Gefangene einsetzen / Neuer ai-Bericht zu... Mehr»