Chinas KP diffamiert den Deutschen Richterbund

Menschenrechtspreis für Zheng Enchong sei „eine reine Erfindung“ Mehr»

„Toter“ als durch jede Harpune: Risiko Biosonare

Eine ernsthafte Bedrohung für das Überleben der Delfine Mehr»

Mutige Aktivisten in Pekings Strassen

Chinesen demonstrieren offen für verhafteten Menschenrechtler Mehr»

Pressefreiheit – Die Angst im Nacken von Chinas KP

Gesetzentwurf macht das Grundgesetz zur Farce Mehr»

Chinas KP kämpft gegen die Kirchen

Hohe Gefängnisstrafe für protestantischen Geistlichen Mehr»

Organraub bestätigt – China in Erklärungsnot

Kanadisches Untersuchungsteam klagt an Mehr»

Taiwan ist Taiwan, China ist China

Der gewisse Unterschied – Warum sich China vor Taiwan fürchtet Mehr»

Schwere Vorwürfe gegen China

Kanadische Studie bestätigt kriminelle Organentnahme an Gefangenen in China Mehr»

Organtourismus nach China nicht empfehlenswert

Gespräch im österreichische Gesundheitsministerium zum Thema Organtransplantation Mehr»

Tibet – wird sich der Schleier heben?

Zum Start der höchsten Eisenbahnlinie der Welt Mehr»

Heidenheim wird wieder „Stadt am Fluss“

Gartenschau in einer süddeutschen Kleinstadt natürlich und formvollendet — konzipiert als Daueranlage Mehr»

Helfer gegen den Treibhauseffekt

Mangroven setzen jährlich 26 Millionen Tonnen Kohlenstoff um Mehr»

Das Paradies jenseits der Pfirsich-Blüten

Eine Geschichte aus dem alten China Mehr»

Taiwans Staatspräsident bleibt im Amt

Ein Beispiel für die Reife der jungen Demokratie Mehr»

Damit’s ein Hongkongnese wird

Geburtsreisen nach Hongkong boomen auf chinesischem Markt Mehr»

Zur Geschichte des Kommunismus und der KP-Chinas: Einleitung zu den Neun Kommentaren

Durch die "Neun Kommentare" wurden den Chinesen die Augen für das Unrecht geöffnet und lassen sie die ursprüngliche Natur der Kommunistischen Partei erkennen. Mehr»

Studentenunruhen in China während der WM

Studenten wollen die Spiele live erleben Mehr»

Chinesischer Staudamm-Kritiker wurde operiert

Familie von Fu Xiancai bedankt sich öffentlich für deutsche Hilfe Mehr»

NDR unterstützt Spendenaufruf für Fu Xiancai

In der vergangenen Woche wurde der chinesische Bürgerrechtler Fu Xiancai brutal zusammengeschlagen – weil er der ARD ein Interview gegeben hatte. Darin hatte der Bauer die unzureichende... Mehr»