Vier Ex-Geheimdienstagenten in Taiwan der Spionage für China beschuldigt

Epoch Times20. Februar 2021 Aktualisiert: 20. Februar 2021 12:15

Vier ehemalige Agenten des Militärgeheimdienstes in Taiwan sind der Spionage für China beschuldigt worden. Ihnen wird zur Last gelegt, ein Spionage-Netzwerk für Peking aufgebaut und vertrauliche Informationen an die chinesische Regierung weitergereicht zu haben, wie die Staatsanwaltschaft in Taipeh am Samstag (20. Februar) mitteilte.

Taiwan hatte sich 1949 am Ende eines Bürgerkriegs von der Volksrepublik China losgesagt. Peking betrachtet Taiwan als abtrünnige Provinz, die wieder mit dem Festland vereinigt werden soll – notfalls mit Gewalt.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft erhielten die Beschuldigten, unter ihnen ein Ex-Generalmajor, Bargeld, Geschenke und andere Gegenleistungen. Ihnen drohen nun Strafen wegen Verstößen gegen das nationale Sicherheitsgesetz und das Geheimdienstgesetz.

Im Oktober hatte ein Gericht in Taiwan einen früheren Oberstleutnant wegen Spionage für Peking zu vier Jahren Haft verurteilt. China gab damals die Festnahme mehrerer mutmaßlicher Spione aus Taiwan bekannt. (afp)



Gerne können Sie EPOCH TIMES auch durch Ihre Spende unterstützen:

Jetzt spenden!


Kommentare
Liebe Leser,

vielen Dank, dass Sie unseren Kommentar-Bereich nutzen.

Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen, Schimpfworte, aggressive Formulierungen und Werbe-Links. Solche Kommentare werden wir nicht veröffentlichen. Viele Kommentare waren bisher schon anregend und auf die Themen bezogen. Wir bitten Sie um eine Qualität, die den Artikeln entspricht, so haben wir alle etwas davon.

Da wir die juristische Verantwortung für jeden veröffentlichten Kommentar tragen müssen, geben wir Kommentare erst nach einer Prüfung frei. Je nach Aufkommen kann es deswegen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Die Kommentarfunktion wird immer weiter entwickelt. Wir freuen uns über Ihr konstruktives Feedback, sollten Sie zusätzliche Funktionalitäten wünschen an [email protected]


Ihre Epoch Times - Redaktion