IS-Aussteiger berichtet: Daesh plant islamistischen Blitzkrieg in Deutschland

Ein IS-Aussteiger berichtet der Polizei in Bremen von einem großangelegten Terrorangriff auf Deutschland. Der Daesh (Islamischer Staat) plane in der Bundesrepublik mehrere Angriffe gleichzeitig... Mehr»

Norbert Hofer: Attentäter nicht mit psychischen Problemen entschuldigen

FPÖ-Mann Hofer fordert Konsequenzen nach den aktuellen Terror-Attentaten und Amokläufen. Innerhalb der letzten Woche, hatte es drei Anschläge in Bayern gegeben. Mehr»

Bulgariens Grenze: Lage „viel dramatischer“ nach Türkei-Putsch

Bulgarien rechnet mit wachsendem Migrationsaufkommen nach dem Putschversuch in der Türkei. Grenzpatrouillen wurden verstärkt. Man bereite sich „auf ernsthafte Probleme mit den Flüchtlingen“... Mehr»

Stadt Nizza soll alle Videos der Terror-Fahrt löschen – Bürgermeister wehrt sich

Frankreichs Anti-Terrorpolizei hat die Stadt Nizza aufgefordert, sämtliches Videomaterial des Anschlags vom 14. Juli zu löschen. Nizzas Bürgermeister lehnte die Forderung ab und schaltete die... Mehr»

Österreichs Hochadel: Merkels Politik zerstört Europa – Offener Brief

Ein Vertreter des österreichischen Adelshauses Habsburg-Lothringen hat die Migrationspolitik von Kanzlerin Merkel scharf kritisiert. Sie zerstöre den Frieden und die Identität Europas. Mehr»

Sicherheitsexperte: „Islamistischer Todeskult hat Deutschland auf der Agenda“

Deutschland muss künftig mit Terror-Angriffen auf weiche Ziele rechnen, sagt ein britischer Sicherheitsexperte. Um dies in Großbritannien zu verhindern, werde die Regierung unter anderem die Grenzen... Mehr»

Visegrad-Treffen: Ungarn fordert Wende in EU-Asyl-Politik – „EU-Kommission hat Brexit nicht verstanden“

Das Visegrad-Treffen der osteuropäischen Staaten kritisiert die Politik der EU-Kommission. Brüssel habe nichts aus dem Austritt Großbritanniens aus der EU gelernt. Die Visegrad-Staaten fordern mehr... Mehr»

Wien: Umstrittene Koran-Verteiler wieder zurück – predigen mit dem Megafon

In Wien wollen Koran-Verteiler trotz massivem Widerstand wieder den Koran auf den Straßen verteilen. Darüber hinaus planen sie "die Botschaft Allahs" durchs Megafon zu verkünden. Mehr»

Türkei: Düstere Zeiten und Jahre des Chaos kommen, sagt Historiker

Norman Stone ist Historiker. Der britische Staatsbürger lehrte in Ankara, an der Bilkent-Universität. In letzter Minute entkam er dem türkischen Ausnahmezustand und dem Ausreiseverbot für... Mehr»

Umstrittener Finanzguru Soros: „EU muss Flüchtlingskrise jetzt lösen, um sich selbst zu retten“

In einem Essay erklärt Finanzguru George Soros, er habe die Lösung für die Flüchtlingskrise in Europa: "Erstens müssten die EU und der Rest der Welt eine signifikante Zahl von Flüchtlingen... Mehr»

Ungarn hält Referendum: Regierung geht mit Anti-Asyl-Werbung in die Offensive

Ungarns Regierung bereitet die Bevölkerung per Werbekampagne auf die Abstimmung zur Flüchtlingsquote vor. Es werden unter anderem sechs sehr kritische Fragen gestellt, die das Versagen der... Mehr»

IWF-Chefin Lagarde muss vor französisches Gericht

IWF-Chefin Christine Lagarde muss wegen einer umstrittenen Millionenzahlung zu ihrer Zeit als französische Wirtschaftsministerin vor Gericht. Der französische Kassationsgerichtshof wies ihren... Mehr»

Trotz enormer Widerstände: Frankreich verabschiedet umstrittene Arbeitsmarktreform

In Frankreich wurde das Gesetz zur umstrittenen Arbeiterreform verabschiedet. Trotz Massenprotesten und dem Widerstand aus der Opposition drückte die Hollande-Regierung die Reform durch. Kritiker... Mehr»

Hofer: Doppelte Staatsbürgerschaft von Türken ist Betrug an Österreich

Der österreichische Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer kritisierte infolge der gewalttätigen Ausschreitungen bei Pro-Erdogan-Demos in Österreich eine Doppelte Staatsbürgerschaft von Türken... Mehr»

Afghane droht Wiener Parkwächter mit dem Tod: „Schneide dir den Kopf ab“

Immer öfter geraten junge Afghanen in Österreich in die Negativschlagzeilen. Oftmals sind sie in Drogengeschäfte und Massenschlägereien verwickelt. Jetzt drohte ein 23-jähriger Afghane einem... Mehr»

Österreich wehrt sich gegen Import türkischer Innenpolitik

Deutliche Worte richtete Österreichs Außenminister Kurz an die Teilnehmer der gewalttätigen Pro-Erdogan-Demos. Er schlug den sich für die türkische Innenpolitik Engagierenden vor, auszuwandern.... Mehr»

Türkei erklärt 15. Juli zum „Gedenktag für Märtyrer“ – es begann die große Säuberung

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan erklärte in der vergangenen Nacht den Beginn des Putschversuches in der Türkei als "Gedenktag für Märtyrer". Damit will er offiziell der 260 Opfer... Mehr»

Axt-Angreifer und Nizza-Täter: „Radikalisierung beginnt mit der Erziehung“ – „Täter wollen mit Wahnsinnstat berühmt werden“

Ein junger Flüchtling wird zum Axt-Terroristen für den IS. Warum? Seine Zukunft in Deutschland sah eigentlich viel positiver aus, als bei anderen. Eine Spurensuche. Mehr»

EVP-Chef sieht keine Chance mehr für EU-Vollmitgliedschaft der Türkei

Der Fraktionschef der EVP im Europäischen Parlament, Manfred Weber (CSU), sieht keine Chance mehr, dass die Türkei eines Tages Vollmitglied in der EU wird: „Die Beziehungen der EU zur Türkei... Mehr»

Kritik an Milliarden-Zahlungen der EU an die Türkei: „Nachweislich völlig wirkungslos“

Für Bundestagsvizepräsident Johannes Singhammer (CSU) ist das ein Hohn. Er forderte das "sofortige Einfrieren" dieser Zahlungen. Mehr»